Frage von BioExorzist,

YouTube Sperre umgehen mit dem Safari?

Wie kann man am elegantesten die YouTube Sperre mit dem Safari umgehen?

Für Google Chrome & Firefox gibt es die Erweiterung ProxyTube welche, dass quasi automatisch erledigt ohne jegliches zutun des Nutzers. Aber was hat Safari in dieser Richtung zu bieten?

Hilfreichste Antwort von Wepster,

Ebenfalls mit Proxy Tools oder das dein Safari aus Amerika kommt ^^....also eine Identitätstäuschung

http://hotspotshield.com/ ??

Kommentar von BioExorzist,

Klar ein genereller Proxy wäre zwar eine Möglichkeit, nur sind diese meist recht langsam & man ist dann überall über diesen Proxy unterwegs. Der Vorteil bei ProxyTube ist ja, dass es eben nur für die Ländersperre bei YouTube aktiviert wird & alles andere normal geladen wird...

Antwort von wolfgang1956,

Einfach dem Doktor Google die passenden Fragen stellen … :-)

http://www.google.de/search?q=proxytube+safari&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=...

Kommentar von BioExorzist,

Nur das Dr. Google mir da leider wenig weiterhilft^^ Zumindest mit den verwendeten Suchbegriffen, sonst hätte ich sicher schon was gefunden ;)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community