Frage von GameHacker0043, 76

Youtube Filmszenen hochladen?

Hallo, ich würde gerne wissen ob es legal ist von einem Film eine Szene auszuschneiden und Sie in Youtube zu stellen, wenn man die Szene verändert. Also zum Beispiel wenn in der Scene ein Mensch stirbt, dann eine andere Szene einzubauen in der jemand nein schreit oder so was in der Art. Ist es unter diesen Umständen Erlaubt diese Filmszene hochzuladen.

Antwort
von Ahzmandius, 36

Kommt drauf an.
Wenn die Veränderte Version immer noch quasi der Film ist nur ein wenig verändert, dann nicht. Wenn der Ursprüngliche Film in den Hintergrund tritt schon.

Kommentar von GameHacker0043 ,

Hab noch etwas zur Frage hinzugefügt 

Antwort
von alexbeckphoto, 13

Nein, das darfst du nicht, zumindest nicht wenn du nicht die explizite Erlaubnis des Rechte-Inhabers hast. Egal wie lange der Ausschnitt ist (auch schon ein Standbild ist nicht erlaubt) und auch nicht wenn du es verändert hast (bzw. macht du es durch die Veränderung evtl. sogar noch schlimmer)

Antwort
von yeap1990, 45

Ne ist nich erlaubt, filme ganz schlimm.
Bei animes hast du ne bessere chance dass es nicht ausm netz genommen wird.

Kommentar von GameHacker0043 ,

Habe noch etwas zur Frage hinzugefügt 

Kommentar von yeap1990 ,

dein kanal kann dennoch gesperrt werden, aber du wirst nicht angezeigt oder so.

Kommentar von yeap1990 ,

je mehr du am video veränderst desto geringer die chance ärger zu kriegen aber das recht das video zu entfernen wird der copyright owner immer haben, gibt paar ausnahmen bei uralten filmen


Kommentar von GameHacker0043 ,

Hast Du dir mal das Beispiel Video von oben angesehen da wurde ja echt gar nichts verändert und es ist immer noch drinnen 

Kommentar von yeap1990 ,

Ja aber logischweise ist es nicht erlaubt gekaufte filme online zu stellen, der clip den du verlinkt hast wird einfach "geduldet"

bei musik wird wenigstens werbung draufgeschaltet wenn dus nicht hochladen darfst bei filmen glaube nicht, da brauchst du einfach glück

ich würd mir nicht  viel gedanken darüber machen ob du ne geldstrafe kreigen könntest, aber ein youtube kanal mit den medien dritter hat wenig sinn langfristig weil du damit kein geld machen kannst.

Antwort
von Zugfan7, 32

Du darfst immer maximal 15 Sekunden verwenden und das Video nicht monetarisieren! Dann ist alles ok :)

Kommentar von GameHacker0043 ,

Hab noch etwas zur Frage hinzugefügt 

Kommentar von alexbeckphoto ,

Hör bitte auf so einen Unsinn zu schreiben! Damit kannst du jemandem, der dir glaubt, ganz enorme Probleme einhandeln!!!

Kommentar von Zugfan7 ,

Es ist kein Unsinn du Pfosten

Kommentar von Zugfan7 ,

Achja , man kann damit keine Probleme bekommen etc. Mache 2 Jahre Youtube , kenne mich da besser aus als irgendein Randy :)

Antwort
von GameHacker0043, 31

Meine Frage ist eher ob das strafbar ist. Also bei dem Video denke ich wurde nichts verändert also als Bsp.

Kommentar von Zugfan7 ,

Ist nicht strafbar , selbst wenn du es über 15 Sekunden hochlädst wird es einfach von Youtube gelöscht!

Kommentar von GameHacker0043 ,

Hast du dir mal das Video angesehen da ist ja der hauptsächliche teil der Film und freund hat mir gesagt das das mit Geldstrafe enden kann über 800€

Kommentar von alexbeckphoto ,

Das kann sogar teurer als 800€ werden (in der Summe zivilrechtlich Schadensersatz und Strafgebühr plus Anwaltskosten, und zusätzlich strafrechtlich Geldstrafe), im Extremfall kann es sogar Gefängnisstrafe geben!

https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__106.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten