Frage von Finn2209, 43

Youtube Erfolg aber wie?

Hallo erstmal ;) Ich betreibe seit circa 1 Jahr einen Fifa Gaming Channel mit meinem Freund :) Wir haben um die 1500 Abonnenten was für uns schon ne Menge ist . Trozdem dafür das wir sehr viel Mühe in ein Video stecken finden wir hätten wir sehr viel mehr Abos verdient! Liegt es an unseren Videos oder ist es einfach Pech ? Würde mich freuen wenn ihr uns mal ein Feedback geben könntet :) Channel: PeddyFIFA

Antwort
von Jack19X1, 17

Ihr könntet euer Publikum vergrößern wenn ihr täglich oder öfter ein Video hochläd. So bleibt man für die Abonnenten interessant, und will dann auch nichts verpassen.

Antwort
von showtime111, 13

Im Ansatz sind eure Videos gut. Ihr habt euch natürlich eine harte Sparte "Gameplay" und "Let's Play" gewagt. Wer da viele klicks und Abos haben will muss anders sein.

Wie wäre es mit Challenge ? Z.b. Die Controller anders rum halten und spielen. Oder bei einen Doppelpass ein Kaugummi kauen und bei einen weiteren wieder ein Kaugummi sodas ihr am ende kaum noch reden könnt.

Seit kreativ.

Antwort
von RicSneaker, 19

Es liegt einfach am Thema... Gameplays, Commentaries etc. gibt es schon zu Hauf. Da könnt ihr euch wirklich glücklich schätzen, dass ihr die 1,5k erreicht habt. Die Meisten machen sie Mühe mit ihren Videos, also kann man das nicht als starkes Argument verwenden. Der Schlüssel zum Erfolg besteht aus 3 Komponenten: Charakter, Qualität und Promo. Als ich Promo betrieben habe, ging es steil bergauf. Davor war es auch recht überschaubar ;)

Kommentar von Finn2209 ,

Was meinst du mit Promo ? :)

Kommentar von RicSneaker ,

Werbung in Foren (allgemein Youtube-Foren und in eurem Fall Fifa-Foren), Werbung Auf Social-Media-Seiten, Kooperationen mit Youtubern/Webseiten und bei anderen Youtubern Kommentare schreiben. Dabei nicht sowas wie "schau doch mal bei mir vorbei", sondern einfach konstruktive Kritik oder Lob bezüglich des Videos. Wenn jemand den Kommentar dann ließt, klickt man höchstwahrscheinlich automatisch auf euren Kanal. Generell gilt: Je mehr man euren Kanalnamen irgendwo im Netz sieht, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass man euren Kanal besucht und abonniert. Dazu gehört in erster Linie halt die Werbung auf den verschiedenen Plattformen aber auch Aktivität - Also Beteiligung an verschiedenen Themen. Zb. in einem Forum nicht nur den Kanal vorstellen und dann wieder abhauen, sondern sich auch an den Themen dort beteiligen, wenn möglich.

Antwort
von DerNichtCheker, 27

Rote Kreise und Pfeile im Thumbnail, Titel in Grossbuchstaben und lauter Tags verwenden. und natürlich noch die eigenen Videos likebotten.

Kommentar von RicSneaker ,

Also alles, was niemand mag, damit man möglichst armselig rüberkommt xD

Kommentar von DerNichtCheker ,

Jep ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community