Youtube, Beitritt eines Netzwerkes?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

YouTube aus Geld zu machen ist Schwachsinn, genauso wie direkt beim Start über ein Netzwerk nachzudenken. Macht euer Ding, sofern es einen Wert für euch hat und ihr Spaß darin seht. Wirklich lohnenswert wird es nie wirklich! Schon garnicht, wenn ihr mit Produktplatzierungen Geld verdient, obwohl ihr selber nicht hinter dem Produkt steht. Ich rate dazu einen Reflink ab 1500-2000 Abonnenten einzuführen, für Leute die euch Unterstützen wollen und euren Content als Wertvoll einschätzen. Ein gutes Netzwerk meldet sich bei euch von ganz allein, wenn ihr soweit seid! Achtet dabei auf ein gutes Netzwerk das euch nicht Knebelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furdii
12.09.2016, 04:14

Was ist denn mit einem Reflink gemeint ? :/
Und mit youtube ist es so das es uns aufjedenfall spaß macht daran zu sitzen videos zu machen und die leute zu unterhalten

0
Kommentar von Gomze
12.09.2016, 07:34

Damit meint er dass ihr z.B. ein Sponsoring aufnehmt. Ihr bekommt von Firma XXX jede 3 Monate ein Produkt. Dafür wollen sie eine verlinkung in deiner Beschreibung. Damit sehen sie wieviele Leute von dir auf Firma XXX aufmerksam geworben sind

0
Kommentar von Furdii
12.09.2016, 11:39

Ja aber kann ich da nicht selbst entscheiden was ich möchte und was nicht ? :/

0

Was möchtest Du wissen?