Frage von ugurano22, 33

youtube algemein?

findet ihr auch das youtube grauenhaft geworden ist, ich meine es gibt so viel schrott. was währe es ne gute alternative?

Antwort
von Uulzos, 21

Eine gute Alternative zu was?

Für was nutzt du Youtube denn?

Um gezielt nach Videos zu suchen (z.b. Tutorials für X und Y) ist es durchaus ggeignet und auch ohne alternative, was allein an der Nutzer- und Videoanzahl liegt. Hier wirst du kaum eine andere Plattform finden, auf der du so schnell fündig wirst.

Wenn du nur ein wenig "surfen" willst, ein paar videos durchklicken willst und dich unterhalten lassen willst, gibt es natürlich bessere Seiten.

Für ein wenig leichte unterhaltungskost sind die beiden meine persönlichen Favoriten:

http://www.chilloutzone.net/  (Deutsch)

http://www.snotr.com/  (Engl. Seite)

Hoffe ich habe Dich richtig verstanden und konnte helfen.

Antwort
von eleteroj, 17

youtube ist ein ziemlich realistisches Spiegelbild der Weltgesellschaft, oder auch anders, es ist, wie die Weltmeere, ein reichhaltiger Fischgrund, in dem nirgendwo sonst Informationen zu finden sind, und ist es gleichzeitig ne gigantische Müllkippe mit geistigen und menschlichen Abfällen.

Da Millionen Menschen sich hier einbringen, findest du dank Suchfiltern, meistens ziemlich genau das was du möchtest. Und was du nicht möchtest, wird eben dann ausgefiltert und du musst auch nicht weiterhin im Müll stochern.

Antwort
von Shey13, 23

Naja es gibt teilweise schon richtig coole Sachen auf YouTube. Z.B stoße ich in letzter Zeit auf Richtung coole Bands und Cover Menschen ^^

Aber es ist trotzdem übelsten Schrott auf YouTube. Ich nenn jetzt mal nichts konkretes. Aber ob es eine Alternative gibt? Hmm gute Frage. Aber ich glaube nicht, dass es so was ähnliches wie Youtube gibt. Zumindest nicht in diesem Umfang und Themen wie Yt es bietet

Antwort
von DerMaster1, 15

Wie jeder immer nur die schlechten seiten von Youtube sieht... Schaut euch die Vlogs von dner an oder die Videos von Angeschrien, Julien Bam, junggesellen

Alles Qualität alleine im Deutschsprachigen bereich. Wenn ihr euch nur auf der Startseite begebt seht ihr auch nur den Mist

Antwort
von mikemueller1, 16

Auch wenn es mittlerweile viel Schrott gibt (ich sag nur ApoRed & Co.) wird YouTube wohl die Videoplattform Nr.1 bleiben. Auf der Startseite werden ja Videos empfohlen, die deinem Geschmack entsprechen, also wenn du erstmal ein Genre gefunden hast, das dich interessiert, bekommst du Sachen angezeigt die deinem Geschmack entsprechen. Dann bekommst du von dem anderen Müll auch garnichts mehr mit & so schlimm ist es ja garnicht :D

Grüße

Antwort
von RazeReturns, 1

Ne, ich mag es! Außer...! Solche YTer wie Krasa etc.

Antwort
von DriftNooB, 18

Es gibt keine Alternative auf der es eine so große Vielfalt gibt.

Antwort
von j1999j, 4

Schau dir Fynn Kliemann an der geht gut ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten