Frage von MrsStyles98, 105

Yorkie 2 Wochen nicht gebürstet?

Wir sinf jetzt für 2 Wochen verreist und haben unseren kleinen yorkie unseren Freunden gegeben. Natürlich frage ich täglich nach ihm. Bis ich ein Foto zugeschickt bekommen habe. Da wird deutlich, dass mein kleiner nicht gebürstet wird. Jetzt mache ich mir sorgen...sie meint dass er es nicht mag gebürstet zu werden...aber das muss er täglich sonst verfilst sein Fell. Ist eurer Meinung nach sein Fell schon verfilst oder kann man es noch retten?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MrsStyles98,

Schau mal bitte hier:
Hund Pflege

Antwort
von dogmama, 55

das Haar erscheint verklebt und nicht gekämmt, ob es verfilzt ist kann man so schlecht beurteilen. 

Ich würde den Hund baden damit das feine Haar besser kämmbar ist und beim Kämmen dann auch nicht ausreißt. 

Sollte er verfilzt sein und Ihr damit nicht zurecht kommen, zu einem Hundefrisör gehen.

Antwort
von Besserwisserin3, 45

Du solltest deinen Sittern sagen dass dein Hund gebürstet werden muss. Wenn das Fell so stark verfilzt bis zur Haut dann kann man nichts außer einen Kurzhaarschnitt machen und das wäre bei deiner Rasse nicht sooo ideal...

Antwort
von eggenberg1, 40

sieht  schon  sehr ungepflegt aus --  rede  deinen sittern mal ins gewissen -  sie müssen sie  bürsten ,mit belohnung wird  das auch gehen zumindest so ,dass das fell  nicht  verfilzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community