Frage von nikitalaloca, 43

Yoga Zuhause erlernen?

Hi, also ich würde gerne mit Yoga anfangen jedoch kann ich kein Kurs belegen und deshalb würde ich es gerne Zuhause angehen. Kennt jemand von euch vielleicht gute Bücher die helfen würden? Oder Websites, YouTube Channels, usw? Mit denen ihr selbst Erfahrungen habt und wisst das sie gut sind und euch geholfen haben! Vielen Dank!

Antwort
von annacristina, 5

Hallo, heutzutage werden im Internet viele Videos angeboten, so dass du zu Hause für dich meditieren kannst. Ich empfehle dir die Seite, die ich dir wegen meinem PC, der streikt, leider nicht per LINK schicken kann.

Aber du kannst im Google "Sahaja Yoga Lektion1" eingeben. Unter dem dritten Punkt findest du die Überschrift "Geführte Meditation". Vielleicht probierst du sie mal aus. Am besten dann, wenn du offen dafür bist. Dann entspannst du besser. Viel Erfolg und viel Glück!

Antwort
von jenny1401, 25

Hallo 

Also ich mach Yoga immer mit diesem You Tube Chanel : 

HappyAndFitYoga

Also ich finde die können das richtig gut erklären :) 

kannst ja mal probieren , ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von schloh80, 30

Lass das mal lieber. Man kann sehr viel falsch machen und sich schädigen (Rücken, Knie, Hüften, sont. Gelenke). Da sollte schon jemand einen kontrollierenden Blick drauf haben und korrigieren. Wenn du das gelernt hast, ist Yoga aber problemlos allein Zuhause zu praktizieren.

Antwort
von Lindea, 9

Hi,

aus eigener Erfahrung kann ich sagen, man kann Yoga zu Hause erlernen.

Beginne am besten mit einem Workshop, wo Dir die Grundlagen erklärt werden und dann übe daheim. Auch in seinen Ursprüngen wurde der Yoga-Schüler nicht dauernd von seinem Lehrer überwacht...Ehr lich gesagt, leider gibt es viele schlecht ausgebildete Yogalehrer und für viele Menschen ist das Konsumieren von einer und dann der nächsten und nächsten Yogastunde Yoga - aber die eigene Praxis oder Meditation für sich/ sprich zuHause können die meisten nicht ausüben. Das ist ein völlig falsches Verständnis.

Schau mal hier gibt es gute Infos von professionellen Lehrern https://www.yogamehome.org/yoga-fuer-anfaenger

Ich mag ausserdem die DVDs von Ursula Karven und Ralf Bauer.

Viel Freude mit Deiner Praxis!

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, 29

Hallo Nikitalaloca,

Dein Vorhaben in allen Ehren, und ich schätze Yoga auch sehr, aber aus Erfahrung kann ich Dir leider nur davon abraten, es allein zu machen. Es hat zwar den Vorteil, es dann machen zu können, wenn man gerade Zeit und Lust dazu hat, aber auch Nachteile:

- keine persönliche Unterrichtung und keine Fehlerkorrektur

- keine Möglichkeit, Fragen zu stellen

- kein Austausch mit Gleichgesinnten

- schnelleres Abbrechen des Vorhabens wegen der o. g. Gründe bzw. wegen

- fehlenden festen Termins, der eher zu Disziplin 'verleitet' ;-)

Da ich selbst Kurse gebe (allerdings nicht für Yoga, sondern Autogenes Training, Meditation etc.), weiß ich, wie viele Leute das vergebens allein zu Hause versuchen, dafür oft einiges an Geld investiert haben und dann doch im Kurs landen, weil es einfach die bessere Lernmethode ist.

Dennoch viel Freude mit Yoga und ein schönes Wochenende

Buddhishi

Antwort
von Araklaus, 14

Yoga kann man nur bei einem guten Yogalehrer(in) erlernen. Es gibt da viele Gründe.Üben geht Zuhause immer.

Antwort
von dasadi, 19

Auf You.tube gibt es Yoga Nidra, das ist einfach zu finden.

Antwort
von freenet, 25

Bei "Weltbild" habe ich vor nicht allzu langer Zeit eine große Auswahl Bücher zu diesem Thema gesehen. Vom Anfänger über Fortgeschrittene  bis zu Außergewöhnlichem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community