Frage von Airpeter, 21

Ymail sendet. Mailer daemon obwohl meine Adresse Yahoo. De lautet?

Hallo liebes Foren Mitglieder, seit einiger Zeit beschweren sich immer wieder Leute bei mir dass sie mir eine Mail geschickt haben und danach eine unzustellbar Nachricht bekommen haben. Sie haben an meine Yahoo.de Adresse geschickt. Die Mail die zurück kommt, gibt an dass die Adresse ymail.com nicht zustellbar wäre. Leider habe ich bei Yahoo selbst keine Hilfe gefunden, kann mir hier jemand weiterhelfen? Vielen Dank fürs Lesen

Antwort
von FordPrefect, 21

Das ist ein Konfigurations- repsektive Accountproblem bei Yahoo selbst. Mit Einführung der ymail.com-Domain 2008 wurde Usern nahegelegt, ihre yahoo.com Adressen zu ymail.com umzuziehen (via TrueSwitch zum Beispiel). Das ist mittlerweile eingestellt worden; es wäre aber dringend erforderlich, sich die entsprechende ymail.com-Adresse zuzulegen, für den Fall, dass Yahoo zum Zeitpunkt X die Annahme von Mails an yahoo.com endgültig einstellen sollte. Ansonsten ist hier nur anzuraten, sich direkt mit dem Support von Yahoo in Verbindung zu setzen.

Kommentar von Airpeter ,

Vielen Dank , leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden mit dem Support in Verbindung zu treten 

Kommentar von FordPrefect ,
Antwort
von TheAllisons, 21

Da hast du entweder die Mailadresse falsch geschrieben, oder die Mailadresse gibt es nicht mehr

Kommentar von Airpeter ,

Hallo Vielen Dank für die Antwort , leider nicht hilfreich . Ich habe keine Mail verschickt . Man hat mir eine Mail geschickt . Der Adressat hat an name@yahoo.de geschickt . Er hat aber eine nicht zustellbar Mail zurück bekommen . Nicht zustellbar sei die Adresse name@ymail.com . Seine Mail bei mir ist aber trotzdem angekommen . Ich habe nie eine Adresse name@ymail.com angelegt . Dies haben mir sehr viele Bekannte berichtet , jedesmal sind sie nicht sicher ob die mail angekommen ist 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten