Frage von GronkhFan4Ever, 130

Yeezy Original beschrieben aber Fake gekauft?

Hey Leute Habe vor 1er Woche yeezys bestellt und die kamen dann gestern an... So weit so gut aber ich bin an dem Tag zu einem Fachmann hingegangen und der berichtete mir dass es fakes wären.

Im Artikelbeschreibung stand ECHTE YEEZYS ORIGINAL VON DEN USA.

So jetzt die Fragen:

Ich habe für diese Schuhe (ersteigert) 89€ ausgegeben und möchte diese wieder haben weil ich mit Paypal bezahlt habe...

Im käuferversicherung stand dass er verpflichtet sei mir originale zu holen wie kriege ich ihn dazu...

Ersteigert bei EBay für 89 Euro gezahlt mit Paypal Artikelnummer: 272252846447

PS: ich hab ihn zweimal angeschrieben der reagiert nicht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dresanne, 72

Eröffne direkt bei PayPal einen Problemfall über einen abweichenden Artikel und schreibe in diesem Fall, dass sie vom Fachmann als Fakes deklariert wurden. So geht es nicht, wie der Verkäufer sich das denkt.

Kommentar von GronkhFan4Ever ,

Danke aber das Problem ist ich will echte yeezys und die zu bekommen wird schwer kann ich nicht von ihm erwarten dass er mir echte yeezys zuschickt mithilfe Anzeige oder Anwaltbesuches??

Kommentar von dresanne ,

Rechtlich gesehen kannst Du das. Wenn Du bereit bist, das durchzuboxen, wäre das ok, damit diese Fake-Verkäufer mal einen Denkzettel kriegen.

Du bist berechtigt, einen Deckungskauf von neuen Jeezys vorzunehmen und er muss sie bezahlen. Wenn Du einen Anwalt an der Hand hast, lässt sich das leicht anschieben.
Vorher musst Du allerdings dem Verkäufer die Chance geben, Dir echte zuzusenden. Gleichzeitig schreibst Du ihm, dass er im andern Fall einen Deckungskauf bezahlen muss.

Schicke die Schuhe, die Du jetzt hast, nicht zurück, bis alles erledigt ist. Sie sind Dein Beweisstück.

Andernfalls kannst Du dem Verkäufer auch androhen, die Schuhe zum Rechteinhaber einzusenden und ihn als Verkäufer zu benennen. Dann bekommt er eine Abmahnung, die in die Tausende gehen kann.

Du siehst, Du hast jede Möglichkeit, Du musst sie nur nutzen. Trotzdem aber erstmal bei PayPal einen Fall eröffnen.

Kommentar von GronkhFan4Ever ,

Du bist echt der beste also zuerst ihn freundlich fragen dass er mir echte schicken soll. Dann wenn er es nicht macht Geld zurück Schuhe behalten und dann zum Anwalt wenn ich es richtig verstanden habe oder ?? Was hättest du gemacht??

Kommentar von dresanne ,

Schreibe ihm noch das Fachgeschäft dazu, welches die Fälschung feststellte. Am besten wäre es, Du hättest was Schriftliches, dass es Fälschungen sind.
Schreibe ihm, wenn er bis zum 12.6. Dir keine echten Jeezys besorgt, Du einen Deckungskauf vornehmen wirst, den er zu bezahlen hat.
Wenn er nichts dagegen hat, brauchst Du ja keinen Anwalt.

Wenn er sich dagegen wehrt, schreibst Du, dass Du den Fall jetzt in die Hände eines Anwaltes legst. Du musst Dir einen raussuchen, der auf Internetrecht spezialisiert ist.

Ich wünsche Dir viel Glück dabei und lass mal was hören über den Fortgang.

Kommentar von dresanne ,

Und nochwas - nicht freundlich fragen. Du forderst in energischem Ton.

Kommentar von GronkhFan4Ever ,

Ok ich danke dir recht herzlich für deine Antworten ich werde dich auf dem laufenden halten aber das dumme ist er reagiert einfach gar nicht ich warte bis zum 12.6 und dann gebe ich es meinem Anwalt weiter

Kommentar von dresanne ,

Schreibe ihm das trotzdem so, wie ich Dir geschrieben habe. Der Verkäufer denkt, dass er das aussitzen kann. Ein Anwalt braucht immer eine feste Frist, die vorher gesetzt und nicht erfüllt wurde. Egal, ob er reagiert oder nicht.

Fang schon mal an, den E-Mail-Verkehr und das Angebot auszudrucken, damit Du alles bei der Hand hast..

Kommentar von GronkhFan4Ever ,

Ok mach ich

Expertenantwort
von chinafake, Community-Experte für adidas, 47

Originalware anbieten bedeutet auch Originalware liefern zu müssen. Die eBay Spielregeln sind hier eindeutig.

http://pages.ebay.de/help/policies/authenticity-disclaimers.html

und Deine Ansprüche gegenüber dem Anbieter durch höchstrichterliche Rechtsprechung des BGH begründet.

https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=BGH&Datum=28.03.../10

Problem für den Anbieter ist hier auch das deutsche Markengesetz. Der Handel mit Markenfälschungen ist strafbar.

https://dejure.org/gesetze/MarkenG/143.html

Bei Paypal hast Du das Problem einen entsprechenden Nachweis der Fälschung beibringen zu müssen...auf eigene Kosten versteht sich. Siehe 5.2. der Käuferschutzrichtlinie.


PayPal behält sich außerdem vor, weitere Dokumente zur Prüfung
des Antrags auf Käuferschutz vom Käufer anfordern. Der Käufer hat
hierfür etwa entstehende Kosten zu tragen.

Ich würde mich hier nicht auf die Paypallotterie einlassen sondern selbst die Rechte aus dem geschlossenen Kaufvertrag geltend machen. Notfalls auch über anwaltliche Hilfe.

Infos findest Du in diesem eBay Ratgeber eines von mir sehr geschätzten eBay Mitgliedes

http://www.ebay.de/gds/Ware-nicht-wie-beschrieben-oder-Faelschung-erhalten-/1000...



Expertenantwort
von timo1211, Community-Experte für adidas, 76

Verlinke vielleicht mal das abgelaufene Angebot würde helfen.

Was hast du für 89€ erwartet natürlich sind das Fakes. Da musst du dich jetzt mit Paypal in Verbindung setzten. 

Kommentar von GronkhFan4Ever ,

https://www.ebay.de/itm/272252846447

Naja ich kann ja nicht wissen dass es fakes sind denn es war in einem Gebot jeder kann mitbieten... Naja kannst du nicht sagen ob der mir echte besorgen muss??

Kommentar von timo1211 ,

Du hast wirklich gedacht das wären Echte ?

Naja egal er hat wirklich nirgendwo erwähnt das es sich um Replica handelt und betont sogar das es Originale sind.

Das ist definitiv ein Mangel am Artikel und der Verkäufer ist dazu verpflichtet einen Artikel zu liefern der der Beschreibung entspricht. Also theoretisch steht dir Ersatz (Also ein echter zu). Allerdings wirst du um diese zu bekommen vors Gericht müssen.

Würde mir erstmal über Paypal mein Geld zurück holen.

Kommentar von GronkhFan4Ever ,

Wie meinst du das ich habe ein Anwalt in meinen Händen und würde ihn im Notfall als Joker nutzen... Wie und was muss ich jetzt machen???

Kommentar von timo1211 ,
Antwort
von kleinewanduhr, 52

Wenn Du einen "Fachmann" gefragt hast - biste sicher, dass er den Artikel kannte und somit ein Urteil abgeben konnte? Wenn nicht, dann frag lieber in einem Geschäft nochmal nach.

Übrigens: Du hast nicht 89.-€, sondern 81.-€ ausgegeben, denn im Angebot steht: KOSTENLOS Standardversand.

Wenn nach intensiver Prüfung sich herausstellt, dass die Treter doch nicht Original sind, dann kannste über eBay / PayPal Dein Geld zurückholen - aber vorher sollteste Dich nochmal mit dem Verkäufer unterhalten.

Mach ihm klar, dass er als Neuling mit einem negativen Eintrag größte Probleme bekommt - Ausschluß aus eBay.


Kommentar von GronkhFan4Ever ,

Hallo 

Sorry natürlich meinte ich 81 Euro hatte es vergessen... Das mit dem unterhalten wird nicht funktionieren der betrüger reagiert nicht... Kann ich eigentlich von ihm mittels Anzeige zum Beispiel oder Anwaltbesuch ein paar echte Paare Yeezys verlangen denn so stand es im Käuferschutz

Kommentar von kleinewanduhr ,

Du müsstest ihm erst mal beweisen, dass er von dem Fake überhaupt was wusste. Er schreibt im Angebot:

verkauft werden hier neue adidas yeezy boost 350 in farbe schwarz weiss. die sind original aus usa. rechnung habe ich leider nicht dazu.

Er wird es nicht schaffen, falls es wirklich Plagiate sind, die Originalen zu beschaffen.
Mach Dir selbst keinen Stress. Eröffne einen Fall bei eBay und hol Dir das Geld zurück. Und dann soll er Dir das Portogeld für den Rückversand auf Dein BANKkonto überweisen - oder er holt die Treter bei Dir ab.
Grüße

Kommentar von GronkhFan4Ever ,

Hmm wie schaffe ich es zu beweisen dass er davon was wusste denn er rührt sich gar nicht mehr...

Kommentar von kleinewanduhr ,

DU kannst ihm garnichts beweisen - denn er hat mit seinem Text alles gesagt: Keine Rechnung mehr vorhanden.
Hol Dir das Geld zurück - das wird das Beste sein. Haste denn schon mal im TelBuch gesucht? Auch Rückwärtssuche nach Hausbewohner z.B.? Manchmal kommt man auch damit weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community