2 Antworten

Hast du dir die Seite mal genauer angeschaut? Scheinbar nicht. Anderenfalls hättest du dir die Frage selber beantworten können! 

Ist dir nicht selber die abgrundtief schlechte Übersetzung aufgefallen? Dazu kommt das fehlende Impressum! 

FINGER WEG! 


P.S: Ich verstehe nicht was derzeit alle mit diesen Schuhen haben! Erst der Trend mit den Jordans, und nun diese. Bei den Jordans konnte ich es ja noch verstehen, aber die Yeezy sind ja mal richtig ugly! Zu meiner Schulzeit wäre man dafür verhauen worden wenn man solch Schuhe getragen hätte! O.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProFights14
16.04.2016, 09:47

Vielen Danke das sie mich gewarnt haben:)

0

Um es mal ganz eindeutig zu sagen. Adidas Yeezy Boost 350 sind bei keinem einzigen Onlinehändler mehr erhältlich, jedes Modell, dass du im Internet bei Händlern siehst ist zu 100% gefälscht.

Das Modell ist so begehrt, dass es am Tag des Release überall ausverkauft war. Vor den meisten Läden haben die Leute mehrere Tage lang gecampt um ein Paar zu bekommen. 

Jeder der hier fragt, ob bestimmte Internetseiten die Yeezys anbieten seriös sind kennt sich nicht ein bisschen mit der Materie aus. 

Original Yeezys gibt es nur noch auf dem Sekundärmarkt bei Resellern. Wenn du also einen Yeezy haben möchtest, spar dein Taschengeld und besuch Sneakermessen wie Kicks in the Hall oder Sneakerness und kauf dir ein Paar bei einem der Reseller die dort verkaufen. 

Erzähl bitte auch allen deinen Freunden, dass es bei Onlinehändlern keine originalen Yeezys mehr zu kaufen gibt. Warum können die Leute es nicht verstehen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adrnschndr
21.09.2016, 21:14

haha wenn du keine Ahnung hast seu ruhig wenn er UA's kauft sind die so gesehen auch real weil sie ja von Adidas hergestellt werden also überall wo ua steht sind echte informier dich mal bissl bevor du auf dicke Hose machst

0

Was möchtest Du wissen?