Yamaha Wr 125x oder Wr 125r ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Yamaha Wr 125r 100%
Yamaha Wr 125x 0%

2 Antworten

Yamaha Wr 125r

Im Gelände ist die Enduro besser.

Im Winter ist die Enduro besser.

Auf Asphalt geradeaus liegt die Enduro ruhiger und läuft besser gerade aus. Außerdem hat sie nen niedrigeren Rollwiderstand . Ist also schneller. (minimal)

Auf holperigen Straßen hat die Enduro mehr Traktion.

In Asphaltkurven ist die Enduro besser. (liegt ŕuhiger, hat weniger Aufstellneigung, und braucht für die gleiche Geschwindigkeit weniger Schräglage)   

Reifenauswahl ist bei der Enduro größer.

Standardreifen sind bei der Enduro billiger. 

.................................................................................

Jetzt mal überlegen was die Supermoto besser kann ....... hmmmmmm ........ nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die wr 125r  die kann alles besser als die X.  ( eine 125er supermoto ist ja auch totaler blödsinn - die verkaufen sich nur, weil alle glauben das die supermotoreifen eine bessere bodenhaftung haben- was aber nicht stimmt im 125er bereich.) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whocares1003
20.12.2015, 22:01

Wieso ist das mit der Bodenhaftung nicht so ? Weil eigentlich ist das ja einleuchtend dass dickere Reifen mehr Grip haben ? :)

0