Yamaha R6 mit 48PS. Lohnt es sich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Klasse A2 berechtigt zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt.

 Danach dürften nur Motorräder mit einer maximalen Leistung von 70 kW die Grundlage für die Drosselung auf 35 kW für die Klasse A2 darstellen. 

Warum eine Kiste mit dem Blödsinn einer Drossel versauen die dann noch schlimmer fährt wie ein Pferd mit nur einem Bein rennt und  dass es auch keine Besitzstandswahrung geben wird . 

Das heißt, wenn die Regelung so kommt, darf ein A2-Inhaber beispielsweise eine auf 48 PS gedrosselte Suzuki Hayabusa auch innerhalb Deutschlands nicht mehr fahren, selbst wenn dies bis dahin nach deutscher Gesetzgebung in Ordnung war. 

Und alles über 70KW/96PS A2 ist so wie so vorbei egal wann der Schein gemacht wurde oder wird  den das wird strafbar , fahren ohne Füherschein und auch gravierende versicherungsrechtliche Folgen haben wird. 

Und ins Ausland ist schon lange vorbei die warten nur darauf das da eine auf 48 PS gedrosselte Suzuki Hayabusa kommt und sich dann man zu Fuss nach Hause gehen muss weil man kein Bike und keinen Füherschein mehr hat .

Bis man beides zurück bekommt oder ob man überhaupt was zurückbekommt vor dem Prozess ist fraglich  .

Vor Fahrten ins Ausland mit einer solchen Führerschein-Motorrad-Kombination warnt der ADAC schon länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxvxtxhxexrxs
30.08.2016, 13:16

Ja ich warte lieber auf die Führerscheinklasse A. Dann geht noch mehr PS :D

0

Es würde sich lohnen, aber bald kommt für den A2 Führerschein ein neues Gesetz raus mit dem das ungedrosselte Motorrad nicht mehr als 96 Ps haben darf.Das heißt du dürftest damit nicht fahren also nein es lohnt sich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2Fragensteller0
30.08.2016, 10:44

Ja leider...deshalb musst du dir ein Motorrad aussuchen welches nicht mehr als 96 Ps hat und dieses auf 48 Ps drosseln.

0
Kommentar von Kollegah1996
30.08.2016, 12:08

Die Maschinen die vor dem Gesetz eingetragen wurden können auch noch mehr als 96 ps haben!
Erst ab dem gesetz die Motorräder die gedrosselt werden dürfen nicht mehr haben

0
Kommentar von Kollegah1996
30.08.2016, 12:10

Aber beachte das durch diese hohe ps drosslung das Gas viel zu feinfühlig für einen Anfänger sind am Gashahn und du fast nur die Wahl zwischen Vollgas und standgas hast ^^
Das war der Grund warum ich mir keine supersportler gedrosselt gekauft habe

1

Kommt auf den Preis an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Axeon
30.08.2016, 10:44

Laut einem bald neu eingeführten Gesetz dürftest du ihn dann eh nicht fahren, also lass es lieber.

0