Frage von DerAndiLi, 11

Yamaha P4500 Endstufe defekt?

Hallo Leute (:

Ich hab im Jugendzentrum eine Yamaha Endstufe (P4500) für 2 Yamaha Subwoofer (SW118IV)

Doch vorige Woche sind mir die 2 T5AH Schmelzsicherungen durchgebrannt. Weiß aber nicht warum?

Hab diese dann gegen identische Sicherungen ausgetauscht und gleich getestet, plötzlich fing auf der linken Seite des Verstärkers, ein wiederstand zu glühen und quietschen an.

Hier meine Frage was könnte hier defekt sein??

Die Sicherungen sind alle durch neue getauscht worden und beim einschalten brennt auch keine der 4 durch.

Hoffe und freue mich auf Antworten. Lg Andi ;)

Antwort
von sr710815, 7

Schwierig zu beurteilen. Evtl. sind Elkos, ICs oder Kondensatoren durchgebrannt.

Das muß man durchmessen. Yamaha Rellingen einsenden oder zur Ampreparatur z. B. bei Maintronic

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten