Yamaha dt80 LC2 Vergaser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mach mal folgendes:

Vergaser ausbauen. Schwimmerdeckel ab, Benzinschlauch anschliessen und reinpusten. Wenn der Schwimmer unten ist sollte Du durchpusten können. Wenn Du den Schwimmer hochdrückst solltest Du NICHT durchpusten können. So kannst Du feststellen ob die Schwimmernadel sauber schliesst.

Ich habe die Schwimmernadel in Verdacht!!! Das die die Undichtigkeit verursacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1xRiccoLx1
25.08.2016, 14:59

so hab denn Vergaser ausgebaut und es mal versucht. es ist noch ein pfeifen zuhören wenn ich denn schwimmen ganz hoch drücke 

0
Kommentar von troublemaker200
25.08.2016, 17:40

Dann dichtet die schwimmernadel nicht ab
Bau mal den Schwimmer aus und guck dir die Nadel an. Sitzt in der Nähe des Schaniers

0
Kommentar von troublemaker200
31.08.2016, 17:50

Genau. Guck mal ob du bei Louis sowas bekommst

0
Kommentar von troublemaker200
31.08.2016, 21:22

Dann zum Yamaha Händler oder bei eBay einen gebrauchten vergaset kaufen

0

Was möchtest Du wissen?