Frage von mopedqualm, 36

Yamaha Dt125 mit 54500 kilometern kaufen?

Hallo ich beobachte eine Yamaha dt 125 Baujahr:2003 Bei der Dt wurden alle flüssigkeiten erneuert ,sie hat eine gianelli komplettanlage und hatte vor 50 km Inspektion. Sie hat eine polisport lichtmaske und hat noch tüv bis nächstes Jahr. Lohnt es sich sie zu kaufen oder geht sienach wenigen kilometern kaputt Sie wurde ab und zu auf Feldwegen gefahren. Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JenMat, 25

ufff 54500 km ist ne Menge für ne 125er ...

frag mal nach ob sie schon Übermaßkolben drin hat .... der Vorteil der kleinen 50er-125er Serien ist dass du bei nem Motorschaden aufbohren lassen und einen Übermaßkolben (ich glaub der ist dann 1 Millimeter größer im Durchmesser) einsetzen lassen kannst

ums kaputtgehen mußte dir somit wenig Sorgen machen ... man kann grad an diesen Maschinen unglaublich viel was kaputtgeht für kleines Geld wieder heile machen...

fahr sie Probe achte auf alles was sich seltsam anhört und meist ist das Bauchgefühl eh der beste Ratgeber (finde ich)

Antwort
von Obey252, 17

Ja die kriegste eh nich Tod

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten