Frage von AmaCatori, 18

Yamaha DT 125R oder Yamaha WR 125R? (beide Enduro/Reiseenduro)?

Hallo!da ich bald meinen A1 Führerschein mache und natürlich auch dementsprechend ein Moped brauch ist hier meine Frage:da ich mich nicht so gut mit Mopeds auskenne brauche ich einen Rat zur Verfügung hätte ich jetzt einmal die:

Yamaha WR 125R gefunden Kilometerstand: 11.992km Erstzulassung: 08/2009 Leistung: 11kW (15ps)

oder:

Yamaha DT 125R Kilometerstand: 36.335 km Leistung: 17kW (23ps) (ich weiß mit dem A1 Schein darf man nur 11kW haben)Erstzulassung: 08/2002

(Da ich auf dem Land wohne wird es natürlich auch vorkommen dass ich auf Wiesen,Feldern...fahren werde)

Antwort
von Nonameguzzi, 7

Die ST ist offroad natürlich nen ganz anderes Kaliber sind jedoch Wartungsintensiv meist dermaßen verbastelt werden im Gelände öfters mal geschmissen usw.

Hab nem Kumpel der ne DT fährt letzend mal quasi den halben Kabelstrang rein gezogen weils angefangen hat zu gammeln...

Ich empfehle dir die WR der 4 Takter der YZF-R ist ja bekannt und beliebt ein wahrer Dauerläufer mit gutmütigen eigenschaften.

Dazu die Karre wahrscheinlich in nem besseren Allgemeinzustand ist!

Antwort
von Lionrider66, 9
Yamaha WR 125R

Die meisten DT sind in einem mieserabelen Zustand oder einfach verbastelt 

Antwort
von FuQu2, 4
Yamaha DT 125R

Bin selber 4Jahre lang DT gefahren und du solltest wissen ob du lieber ne 2 takter oder ne 4 takter fahren willst.

Kann dir aber ne vernünftige dt nur empfehlen. Vernünftig ,weil ,wie der Herr oben schon erwähnt hat, die meisten leider sehr verbaut sind und ein Motorrad im miserablem zustand kauft man meines erachtens so und so nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten