Frage von pr23akq, 30

Y-Kabel für den neuen IP-basierten Anschluss?

Hallo,

da ich nun kurz vor der Umstellung von unserem alten Anschluss auf einen neuen All-IP-Anschluss der Telekom stehe, stellt sich für mich nun noch eine wesentlich Frage: Wie muss ich mit der Verkabelung verfahren?

In der Anleitung wird dem Käufer nahegelegt ein spezielles DSL-Kabel zu nutzen, welches einen TAE-Anschluss und einen RJ45-Port hat. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich auch ein Y-Kabel nutzen kann? Hat an einer Seite ein TAE-Anschluss und an der anderen Seite zwei RJ45-Ports (eins mit DSL gekennzeichnet). Da würde es doch eigentlich genügen, den TAE-Stecker in die TAE-Dose und den DSL-Stecker in den Router zu stecken. Der Anschluss für ein analoges Telefon würden somit einfach freiliegen?!

Danke für eure Antworten.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 13

Hi pr23akq,

ich muss gestehen, dass ich mit den Y-Stecker bisher noch keine Berührungspunkte hatte. Bei unserem DSL-Kabel weiß ich halt ganz genau, dass der Anschluss damit funktioniert. Bei anderen kann ich aber nicht garantieren, dass alles dann einwandfrei läuft. Mir fällt aber spontan auch nichts ein, was dagegen spricht. Probier es einfach aus. :-)

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von Dontknow0815, 20

Ein analoges Telefon kannst du, nur unter der Bedingung, nutzen dass dein Router einen solchen Port bereit stellt. Ansonsten kann dein all IP Anschluss von der Gegenseite her keine analogen Signale verwerten.

Antwort
von hundeliebhaber5, 22

Ob das so geht wie du es willst weiß ich nicht, kann es also auch nicht ausschließen.

Bei einem IP Anschluss wird das Sprachsignal in DSL umgewandelt. Das heißt von der TAE ein Kabel in den Router.

Und dann vom Router ans Telefon / WLAN /LAN.

Kommentar von pr23akq ,

Ich glaube das meine eigentliche Frage nicht ganz ersichtlich ist/war. Es geht eher mehr darum, ob es prinzipiell möglich ist, statt einem Kabel der Telekom https://www.amazon.de/Telekom-DSL-Kabel-basierten-Anschluss/dp/B00C4RXBV2/ref=sr...

solch ein Kabel https://www.amazon.de/org-Telefon-Kabel-Fritz-Fritzbox/dp/B006SXSC6C/ref=sr_1_1?... zu nutzen, wobei meins an dem einfachen Ende schon ein TAE-Anschluss hat.

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

Ok. Nein, dass ist nicht möglich. Ich erkläre dir warum:

Bei einer Telefon Leitung wird die gesamte Frequenz aufgeteilt. Ein Teil ist ausschließlich für Telefon und der andere Teil für DSL reserviert.

Bei einem IP Anschluss, wird der gesamte Frequenzbereich für DSL genutzt. Also wird das Telefonsignal in DSL umgewandelt.

Ein Telefon kann also das Signal nicht verarbeiten. Es muss durch den Router umgewandelt werden.

Du kannst am Router ein Telefon analog anschliessen oder über DECT direkt mit dem Router verbinden. Dann dient die Basisstation nur zum Aufladen.

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

Wenn dies wieder nicht die Antwort ist, die du brauchst, erkläre doch mal was du vorhast, warum du dieses Kabel mit 3 Steckern willst.
Wie gesagt, bei mit geht das Kabel von der TAE in den Router und von da geht alles ab....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten