Frage von Sevda45692, 11

Y gibt Wetteinsatz des X ab und schließt die Wette wie abgemacht unter eigenem Namen. Bei Gewinnausschüttung entschließt er dann Gewinn zu behalten.Betrug?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von marit15,

Fragt sich, warum X ihm das erlaubt hat, ohne sich abzusichern. Blödheit ist teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community