Frage von luisaleinchen, 68

xWie kann ich gesund und schnell abnehmen?

Hallo allerseits! Ich bin 14 Jahre alt und habe eine Körpergröße von ungefähr 1,62m. Mein momentanes Gewicht schwankt zwischen 58-60kg. Das ist in meinen Augen viel zu viel, obwohl der BMI-Rechner noch ein Normalgewicht anzeigt... Viele meiner Freunde wiegen weniger als ich - auch wenn sie größer sind. Da leider ich sehr drunter, weil ich mich unteranderem nicht mehr traue ins Schwimmbad zu gehen und sobald mich jemand probiert hochzuheben etc ich total Panik bekomme, weil ich Angst habe, dass sie mich zu schwer finden. Wahrscheinlich werde ich Antworten bekommen, wie "Sei zufrieden mit dir selbst", aber das bin ich nun mal nicht. :( Meine Frage ist also nun, wie ich abnehmen kann ohne mich runterzuhungern, weil das will ich nicht... (vielleicht sollte man auch noch sagen, dass ich seit ca 6 Jahren Vegetarier bin..) Und könnt ihr mir einen Sport raten, bei dem ich sowohl an Körpergewicht als auch an Fett verlieren kann ? Habt ihr Tipps und Tricks für mich? Zurzeit reite ich, allerdings ist das leider kein Sport bei dem man abnimmt. :/ Ich hoffe ihr könnt mir helfen.. Liebe Grüße! ^^

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettverbrennung, Youtube, Zumba, ..., 46

Hallo Luisa! Du solltest schon etwas tun. Diäten machen da keinen Sinn und sind mit 14 eher gefährlich. Sie führen – durch Studien bewiesen - nachhaltig eher zu Gewichtszunahmen. Jo-Jo. Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Sport.

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. 

Oder Workouts wie diese :

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=sxPR9ctX9B4

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

youtube.com/watch?v=x-ryCAdXzQg

Alles Gute.

Kommentar von luisaleinchen ,

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort! :) Ich werde es mal ausprobieren

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung & Körper, 68

Gesund und schnell abnehmen kann nicht funktionieren - wenn man schnell abnimmt lässt der Jojo-Effekt grüssen. Wie man gesund und dauerhaft abnimmt und dabei den Jojo-Effekt vermeidet erfährst Du hier.

http://jojo-effekt.info/

Kommentar von bodyguardOO7 ,

Noch ein Hinweis - weil Du Vegetarier bist solltest Du auf eine gute Eisenversorgung achten, da das Eisen aus pflanzlicher Nahrung vom Körper schlechter aufgenommen wird. Eisen ist wichtig für den Sauerstofftransport - und ohne Sauerstoff keine Verbrennung bzw. Kalorienverbrennung. Tipps dazu findest Du hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/vegetarische-lebensmittel-gegen-eisenmangel#answ...

Antwort
von Cathleen2209, 54

Ich bin auch so alt wie du und wog auch so viel aber dann habe ich meine Ernährung umgestellt Form essen zB ein glas Wasser getrunken damit ich schon ein bisschen Satt bin und nicht so viel esse und habe auch aufgehört süße Getränke wie Cola,Fanta,Sprite...... Zu trinken und trinke nur noch Wasser stilles oder Mineralwasser ist verschieden und seit den ich mit Fußball angefangen habe Wiege ich auch weniger als vorher aber wenn Fußball nichts für dich ist dann mach doch Leichtathletik oder Tanzen hip Hop oder so schnapp dir deine beste Freundin und mache es einfach mit ihr zusammen so macht es auch mehr Spaß. Hoffe die Antwort war hilfreich ✨

Antwort
von Muellermaus, 62

Gesund und schnell ist schon mal ein Widerspruch. 

Gesunde Ernährung ist der richtige Weg. da Du normalgewichtig bist, solltest Du also eventuell noch den Verzehr von Süßem reduzieren und einen Ausgleichsport  betreiben, bei dem Du Dich bewegen musst. 

Damit hast Du dann auch schon genug getan.

Antwort
von fortim, 47

Joggen ist richtig gut, man braucht nicht viel und kann zu jeder Tageszeit starten. Fange nur kein Krafttraining an Geräten an, zu viele Muskeln schaut unschön bei Frauen aus.

Antwort
von bambilein17, 34

Gesund und schnell schließt sich direkt gegenseitig aus. Du musst mit deinen 14 Jahren und dem Gewicht nicht abnehmen. Du bist gut so wie du bist.

Antwort
von ViribusUnitis, 48

Gesund und schnell geht nicht. Ausdauersport und regelmäßige Ernährung. Abnehmen brauchst du aber nicht: du wächst ja noch!


Antwort
von selfiish, 44

Nagel dir eine Frikadelle ans Knie, zieh den Nagel wieder raus und kipp H-Milch rein. Dann rechnest du das ganze mal Joguhrt durch Spinat. Eine Priese Salatkopf dazu. Und um alles abzurunden bzw um 10 Kg abzunehmen, empfehle ich einen Rundflug aufm Baguette mit einem Spritzer Maggi

Antwort
von vehatbre, 39

Das ist aber nicht viel. Wenn du dich viel zu dick fühlst, kannst du Joggen. Etwa 3-5 Kilometer am Tag sind perfekt. Iß nicht viele Dinge mit viel Fett, oder Zuckerhaltige Nährstoffe. Mandarinen etc. haben auch Zucker aber es macht nicht dick. PS. Du hast ein Perfektes Gewicht.

Antwort
von elenaf03, 44

 

Ich verstehe dein Problem total.  probier s doch mit joggen... 

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community