Frage von zksiesge, 50

Xperia Z5 Sim Karte falsch eingebaut?

Mir ist was total doofes passiert, hab in mein neues Xperia Z 5 ne Sim Karte reingemacht mit so einen kleinen Adapter (für das ganz normale Xperia Z) die zu klein war, jetzt ist die ziemlich weit runtergerutscht und geht definitiv nicht mehr raus...wahrscheinlich nur wenn man das Handy zerlegt, sollte man hinten die Abdeckung runter bekommen, kommt man da überhaupt ran oder funktioniert das auch nicht? Bzw kann das ein ganz normaler O2 Handyladen vor Ort machen oder müssten die das auch wegschicken zur Reperatur?

Mfg

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 29

Hi zksiesge,

das ist ja echt blöd gelaufen :/

Du solltest auf jeden Fall erstmal einen o2 Shop aufsuchen, wenn das Handy von uns ist.

Wenn der Shop einen Guru vor Ort hat, kann der das Problem evtl. direkt lösen. In unserer Shop-Suche findest du eine Übersicht der Shops mit Guru: http://www.o2online.de/shops/

Wenn das auch im Shop nicht behoben werden kann, kann dort zumindest auch direkt der Reparaturauftrag aufgenommen werden, damit die Karte in der Werktstatt wieder entfernt werden kann.

Ich drücke die Daumen!

Viele Grüße
Dörte

Antwort
von WosIsLos, 33

Diese Adapter sind NICHT empfehlenswert, genauso wie Versuche, die Karten auf anderes Format zuzuschneiden.

Bestelle dir also die SIM-Karte im passenden Format.

Der Handyshop kann zumindest einen Versuch unternehmen, das Ding wieder rauszufummeln, kommt bestimmt öfters vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten