Frage von linuxisOK, 33

Xeon E3 1231 oder i5 6600?

Soll ich mir den i5 6600 holen mit DDR4 oder den xeon E3 1231 mit hyperthreating.

Was lohnt sich mehr?

Antwort
von playzocker22, 26

Xeon. Du hast ein Z97 Board und das reicht auf jeden fall. Wenn du übertakten willst dann den i7 4790k aber auf KEINEN fall den i7 4770k. Ich hab den xeon bei nem freund verbaut und der bringt dieselbe leistung wie ein i7 4790k auf 3.9ghz

Antwort
von cimbom93x, 33

Wenn schon 6600K + Z170 Board fürs Overclocken... Wenn du nicht übertakten willst dann ganz klar den Xeon zusammen mit einem H97 Board... 

Kommentar von linuxisOK ,

hab das Gigabyte GA-Z97X-SLI Intel Z97 So.1150

Kommentar von linuxisOK ,

ist das oke?

Kommentar von cimbom93x ,

Warte mal du hast schon das Board bei dir zuhause? Dann kannst du überhaupt garkeine Skylake CPU einbauen... Dann bleibt dir nur ein i7 4790K, i7 4790, i7 4770K, i7 4770 und der Xeon E3 1231 v3 zur Auswahl für eine CPU zwischen 250€ und 350€... Willst du übertakten? Dann den i7 4790K... Willst du nicht übertakten dann den Xeon wobei du dabei schon etwas Geld für das Mainboard verschwendet hast....

Antwort
von Bockwurstboy, 30

Den xeon
Habe ich selber
Und er bleibt schön kühl bei ordentlich Leistung

Antwort
von Florian1989, 28

Kommt drauf an was du machen willst! Zocken? Videobearbeitung? Arbeitest du mit CAT Programmen? Compositing?

Kommentar von linuxisOK ,

gaming

Antwort
von Arkaro, 26

Ich habe den Xeon und kann ihn dir auf jeden Fall empfehlen!

Antwort
von SirHawrk, 25

Was willst denn machen?
Beim zocken bringt dir hyperthreading nichts
Bei z.b Rednern bringt es dir was ^^

Kommentar von linuxisOK ,

Gaming ;)

Kommentar von linuxisOK ,

danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten