Frage von JanPavol, 20

Xbox One Wireless Controller (geeignet für Windows) oder Xbox 360 Controller (geeignet für Windows)?

Welcher der beiden ist besser und lohnt es sich da zu investieren?

Antwort
von Blobeye, 15

Entweder 360 Wireless, wenns günstiger sein soll (habe zB. 2 für Lokalen Multiplayer), oder gleich den neuen Xbox One S Controller, da dieser über Bluetooth funktioniert, man also keinen besonderen Adapter braucht - der funktioniert dann auch an nem Android Tablet, wenn gerootet und entsprechende Konfigurationsdateien eingefügt wurden, wunderbar.

Antwort
von hansmann1, 5

Da rate ich zum Xbox One Controller. Gibt natürlich welche mit Kabel, aber der neue Xbox One S controller hat auch Bluetooth kann also an laptop, und ggf. Smartphone oder tablet abgeschlossen werden.

Antwort
von Timothi, 11

Xbox one damit gehen die meisten nurnoch bzw windows10 nimmt nur den an

Kommentar von Voltayn ,

Stimmt nicht ganz. Nutze einen 360er Controller mit Windows 10.

Kommentar von Timothi ,

kann schon sein aber bei manchen spielen wird er nicht erkannt und jaa gut wollt schreiben nimmt meist nur den an**

Kommentar von Comment0815 ,

Welches Spiel meinst du denn? Bei mir hat das 360-Pad (wireless mit Receiver für Windows) bei jedem Spiel funktioniert, das ich ausprobiert habe.

Antwort
von ThadMiller, 13

Hab zwei XBone wireless. Die sind sehr gut. Leider verbinden sie sich seit dem letzten großen WIN10 Updaten nicht mehr. Weiß nicht wie das bei anderen ist.

Kommentar von Timothi ,

musst dir ein wireless stick anschaffen dann gehts wieder

Kommentar von ThadMiller ,

Den besitze ich natürlich. Hat in der Vergangenheit auch funktioniert.

Kommentar von JanPavol ,

Der eine XBone Conroller ist aber mitr einem Kabel ausgestattet

Kommentar von ThadMiller ,

Richtig. Aber auch per Kabel funktioniert die Verbindung nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community