Frage von Hanneys123, 77

Xbox One Kauf. Live Account/Gamertag Übertragung möglich?

Hallo Leute.

Ich bin dabei eine Xbox One gebraucht zu kaufen und ich kenne mich nicht besonders gut aus mit Gamertags und Live Accounts. Eigentlich ist es meine erste Konsole die ich mir zulege, deshalb bin ich über hilfreiche Antworten sehr froh.

Kurze Beschreibung:

Auf der Xbox befinden sich nach Angaben des Verkäufers mehrere Accounts mit jeweils mehrere Spiele darauf. Ich bräuchte nur einen eigenen Account erstellen und auf "Das ist meine Xbox." klicken und kann dann könnte ich jedes Spiel spielen, solange ich den/die Account/s nicht lösche.

Meine Fragen also:

Sind die Accounts nur eine Referenz zu mir und ich kann die Siele darauf nur spielen und nicht verwalten?

Haben diejenigen Personen die den Account ursprünglich erstellt haben Zugriff darauf und können die Spiele auch spielen bzw. den Account verwalten?

Kann man die Spiele auf nur einen Account übertragen oder alle Accounts "fusionieren" oder dgl.

Kann mir noch wer den Unterschied zwischen Gamertag und Live Account sagen?

Danke im Voraus. LG.

Antwort
von sepki, 51

Erstmal vorweg.

Gamertag ist der öffentliche Name des Xbox Live Accounts. Sprich, im Endeffekt ist es das gleiche.

Online gekaufte Spiele sind an das jeweilige Xbox Konto/Account gebunden.

Es gibt die Funktion "Heimkonsole". Im eigentlichen Sinn, soll die Funktion für Haushalte dienen, in der eine Xbox steht, aber mehrere Mitglieder einen Account haben. Sprich, wenn Papa was kauft, können die Kinder mit ihrem eigenen Profil auf Papas Inhalte zugreifen (aber nicht umgekehrt, soweit ich weiß, nicht sicher).

Fusionieren/Zusammenführen passiert also nicht direkt. Es werden nur auf die jeweiligen Inhalte zugegriffen.

Wenn der Account mit den Spielen als Heimkonsole eingestellt bleibt, kannst du also mit deinem neuen eigenen Account auf die Spiele zugreifen.

Wenn der ehemalige Besitzer die Funktion Heimkonsole bei einer anderen Xbox einstellt, hast du keinen Zugriff mehr (zu einem Profil kann immer nur eine Heimkonsole verbunden werden).

Der ehemalige Besitzer kann seinen Account verwalten (solange er die Anmeldedaten hat), aber hat keinen Zugriff auf deine Konsole.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community