Frage von DKfaust, 54

Xbox gebannt weil ich die gebraucht gekauft habe?

Ich habe mir eine Xbox One zugelegt, da sind ungefähr 12 spiele drauf. Wird mein Account oder sogar die XBOX gebannt weil ich die spiele jetzt spiele? Die Xbox sagt, dass er urspruchstyp halt angemeldet sein muss, aber ich kann mit meinem Account da rein und dann spielen ich brauch nur quasi ihn angemeldet für die Schnittstelle zwischen Xbox und mir...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sepki, 24

Das sollte an sich kein Problem darstellen.

Die Spiele sind an den Account gebunden, da er sie mit seinem
Profil gekauft hat. Deswegen muss sein Profil auch angemeldet sein, wenn andere darauf zugreifen wollen.

Benutzt er den Account noch oder hat er ihn dir überlassen? Du könntest nämlich, dich mit seinem Profil anmelden und unter den Einstellungen die Funktion Heimkonsole aktivieren. Dann musst du dich nicht mehr extra mit seinem jedesmal anmelden. Dann kann jedes andere Profil auf alle Inhalte der Box zugreifen.

Kommentar von DKfaust ,

Nein überlassen hat er mir den Account nicht, nicht das ich wüsste bzw ich will das auch gar nicht. Hab ja meinen eignen. Aber das mit der Heimkonsole werde ich mal probieren, weil ich nicht andauernd mit seinem Account zusätzlich angemeldet sein will.

Ich hab nur ein wenig im Internet gelesen und da stand, dass man spiele irgendwie nur an andere 1x leihen kann oder so ein Mist. Und ich hab wirklich keine Lust, dass die Xbox gebannt wird. 

Aber wäre ja zu schade die Spiele oder die Xbox auf Werkseinstellungen zu setzen ... Deswegen hatte ich gefragt, ob für irgendjemanden da dann ein Problem auftauchen würde ..

Kommentar von sepki ,

Aber du hast die Erlaubnis, seinen Account zu nutzen bzw. weißt, dass er seinen nicht mehr benutzt?

Man kann die Funktion 3x im Jahr ändern. Sind die verbraucht, sind die nach einem Jahr wieder 3x möglich.

Sinn dahinter ist ein Haushalt. Beispiel: Papa kauft sich digital Spiele, mit der eingestellten Heimkonsole können auch die Söhne die Spiele nutzen. So wie du es ungefähr vor hast.

Solange sich sein Profil nirgendwo anders anmeldet, ist das kein Problem.

Antwort
von GebratenesSchaf, 20

wenn da spiele drauf sind und du sie spielen kannst ohne eine cd einzulegen ist das eine gecrackte umgebaute xbox one und wenn du dich anmeldest dann solltest du gesperrt werden wenn das system merkt das du eine gecrackte box verwendest

Kommentar von DKfaust ,

Das ist einfach nur von Xbox Live runtergeladen

Kommentar von sepki ,

Man kann auf der Xbox Spiele digital vom Xbox Live Store kaufen.

Das hat der Vorbesitzer gemacht. Die Xbox wurde gebraucht gekauft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten