Frage von sahand512, 102

X99 oder Z170 Chipsatz?

Ich bin auf der Suche nach einer guten Plattform bzw. dem Chipsatz. Z170 wurde neu veröffentlicht, unterstützt allerdings die High End Broadwell E Prozessoren nicht (i7 6800k z.B). Der X99 unterstützt das zwar ist aber wie ich von vielen gehört habe schon alt?! Was würdet ihr mir empfehlen? Vlt könnt ihr ja auch direkt Mainboard + Prozessor nennen? Vielen Dank:)

Antwort
von MitchS, 81

Würde mal noch bis Anfang 2017 Warten. Intel möchte einen universalen Sockel rausbringen, auf dem die normalen Consumer CPUs aber auch die professionellen CPUs drauf passen.

Antwort
von NicklasD, 87

Also für spiele heutzutage brauchst du eher eine starke gpu

Da reicht ein i5 von der Z170er Reihe aus

Wenn du (so wie ich) rendern willst

Kannst du dir überlegen ob du dir den i7 6700k holen willst, oder einen der x99er Platform

Bsp.
Ich habe den 5820k und mein Kumpel den 6700k

Er hat eine bessere Gaming Performance wegen den hohen taktraten,
Dennoch hab ich wenn es um rendern geht die Nase vorne, weil er 8 Threads hat und ich 12

Und bei aktuellen spielen habe ich auch keine Probleme(gtx 980)

Antwort
von hoyohoo, 89

Dazu solltest du erstmal sagen, was du mit dem PC vor hast? Für z.B. Gaming etc. ist schon ein i7 nicht mal mehr Ratsam, geschweige denn ein 6 Kerne + HT oder mehr für den X99 Chipsatz

Kommentar von Krypt0n ,

i7 ist immernoch ein best-in-slot prozessor beim zocken sowie rendern etc. Ein i7 Auszulasten ist eine Utopie

Kommentar von sahand512 ,

Hallo:) Ich will den PC speziell nur für P3D verwenden. Hier will ich professionelle Flugsimulation betreiben, um für den Full Flight Simulator zu trainieren. Also hochkomplex das ganze - Deshalb dachte ich , dass der 4- Kern i7 an seine Grenzen stoßen kann.

Kommentar von hoyohoo ,

Ich würde sagen, dass ein i7 mit Z170 chipsatz da ausreichen sollte.

Kommentar von Krypt0n ,

Der i7 6700K hat in Prinzip 8 Kerne Dank dem sogenannten Hyperthreading der es einem Kern ermöglicht zwei Aufgaben gleichzeitig zu übernehmen. Und 8 Kerne reichen locker aus für einen auch noch so Komplexen Flugsimulator :)
Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Krypt0n, 74

Ich würde dir zum Z170er Chipsatz raten da ich damit sehr gute Erfahrungen habe. Was das Mainboard und den Prozessor anbelangt würde ich zum z170 pro gaming von Asus raten sowie zum i7 6700K

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community