Frage von Gurmeetkhalsa, 39

X^2 - 10x - 11 = 0 P-Q-Formel anwenden?

Wenn ich die Pq-Formel anwende kommt ein falsches Ergebnis raus, kann man hier die Formel nicht anwenden ?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 23

Hallo,

wozu denn die pq-Formel?

Versuch doch erst einmal, ob mit den Teilern von -11 nicht etwas zu machen ist:

-11=1*(-11) oder (-1)*11

Da 1-11=-10, paßt schon die erste Kombination:

Du kannst die Funktion umformen in (x-11)*(x+1), was Dich zu den beiden Nullstellen x=11 und x=-1 bringt.

Herzliche Grüße,

Willy

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 23

x=-(-10/2)+-Wurzel aus ([-10/2]-(-11)

x=5+-Wurzel aus (36)

x1=11

x2=-1

Die Nullstellen befinden sich bei (11|0) und (-1|0).

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 13

mal üben?

Antwort
von Blvck, 20

x1,2 = -(-10)/2 ± √((-10/2)² - (-11))

x1 = 11 und x2 = -1

Das sollte eigentlich stimmen.

Antwort
von iokii, 21

Doch, kann man ganz normal.

Antwort
von Lukimo, 18

Ja so wie MeRoXas das geschrieben hat 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community