Frage von Jayjay1512,

x² in einer gleichung mit Bruchstrich auflösen.

Hallo,

schreibe morgen Mathearbeit und haben das Thema Gleichungen.

Allerdings weis ich nicht wie ich in einer Gleichung mit Bruchstrich zum Beispiel 10x² aufgelöst bekomme.

Kann mir bitte jemand helfen...

 

MFG:   Jayjay1512

 

Antwort von schmidm1985,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In deinem Beispiel ist weder ein Bruch, noch ists eine Gleichung...

I
Antwort von boriswulff,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn man Bruchstriche hat muß man meist zuerst mit dem Hauptnenner multiplizieren.

Antwort von ereste,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn "10x²" auf einer Seite steht, kannst du beide Seiten durch 10 teilen, dann bleibt noch x², und jetzt auf beiden Seiten die Wurzel ziehen, dann bleibt nur noch x.

Beispiel: 10x²=250 , dann x²=25 , dann x=5.

Meinstest du es so?

Kommentar von schuhmode,

Woher weißt du denn, dass da nicht noch ein x, ein x³ oder ein x im Nenner oder sonst noch was vorkommt?

Er hat geschrieben "Gleichung mit Bruchstrich", und dass da ein "10x²" vorkäme. Das wäre zB auch sowas:

x³ / (1 - x) = 10x² / (1 + x)

Und nun?

Die Angaben in der Frage sind derart wischi-waschi, dass man ihm gar nichts raten kann (außer, präziser zu fragen).

Kommentar von ereste,

Wenn Jayjay das möchte, kann er seine Frage gern ergänzen. Deshalb schaue ich auch ab und zu hier wieder rein.

Bisher können wir uns hier nur auf das 10x² beziehen. Vielleicht hilft ihm diese erste Antwort ("beide Seiten durch 10 teilen") ja schon weiter.
Wenn nicht, ist Jayjay wieder dran. Ich verstehe also deinen Kommentar an dieser Stelle nicht.

Antwort von notizhelge,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Gleichung mit dem Hauptnenner multiplizieren, dann kürzen sich die einzelnen Nenner weg. Mehr kann man erstmal nicht sagen. Die Angabe "Gleichung mit 10x²" reicht nicht, um mehr zu sagen, denn da kann ja dann noch wer-weiß-was dabei stehen.

Gib ein Beispiel.

Antwort von schuhmode,

- Keine Gleichung

- Kein Bruchstrich

- Kein Nenner

Was soll man da antworten?

Antwort von daCypher,

Ich würd erst geteilt durch 10x² rechnen, dann kommt x² raus und dann die Wurzel draus ziehen und schon hast du x. Wenn du's bisschen besser erklärt haben willst, musst mal ne Beispielaufgabe reinstellen.

Kommentar von bigbluekiel,

du meinst: durch 10 Teilen.... :o)

Kommentar von daCypher,

ups, ja stimmt. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community