Frage von xmiss, 31

x ausklammern- nullstellen?

Ich hätte mal eine Frage zu Mathe. Habe die Gleichung 1/3x^3 - x = 0. Um x auszurechnen wollte ich das eine x ausklammern. Wäre das so richtig? : x(1/3 x^2 -1). Bin mir nicht so sicher, ob da die -1 hinkommt.

Antwort
von gfntom, 5

Wie die anderen schon feststellten: ja, das ist richtig!

Du kannst ja ganz einfach die Probe machen, indem du wieder ausmultiplizierst:

x * (1/3 x² - 1) =1/3 x²  * x  -1 * x = 1/3 x³ -x

und du hast wieder den ursprünglichen Ausdruck.

Antwort
von Lukas1500, 19

Ja das ist richtig so. Du musst nun den Klammerinhalt gleich 0 setzen und x berechnen.

Antwort
von Peter42, 13

bis hierhin ists völlig korrekt - auch mit der " - 1 "

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 7

gold richtig!

Antwort
von 2Fragensteller0, 13

Ist Richtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten