Frage von Clifferino, 34

x³ aus einer ganzrationalen Funktion ausklammern?

Hallo, wie klammere ich x³ aus dem Term 3x³-6x²+5? Danke im Voraus!

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 18

Das geht so:

3x² - 6x² + 5 = x³(3 - 6/x + 5/x³)

Das ist z. B. bei der Grenzwertberechnung von Nöten. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 13

Hallo,

ausklammern bringt nichts, weil Du die 5 als Konstante in der Gleichung hast. Wenn Du also nicht ein x hinter der 5 vergessen hast, kannst Du nur 3x² aus den beiden ersten Summanden ausklammern:

3x²*(x-2)+5

Aber ob das hilft?

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von DerLateiner, 25

Gar nicht.
Du kannst nur x^2 ausklammern.

Kommentar von DerLateiner ,

Stopp. Nichtmal x^2 wegen den +5

Kommentar von Willibergi ,

Na klar geht das.

LG Willibergi

Antwort
von leoniemarie11, 18

Geht soweit ich weiß in diesem Fall nicht

Antwort
von gnarr, 14

das kannst du nicht ausklammern

Kommentar von Willibergi ,

Warum sollte das nicht gehen?

LG Willibergi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community