X * 0 = 1 - Was ist X?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es kommt gar kein Ergebnis heraus, egal was du für X einsetzt, die Gleichung kann nicht stimmen. Es gibt auch keine unendlich vielen Lösungen. Sondern gar keine. Die Lösungsmenge ist leer. ( L = {  } )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, es ist egal was X ist, es wird immer als Ergebniss 0 rauskommen,

Genau - egal, was man mit 0 multipliziert, es ergibt immer 0.

D. h., es gibt nichts, was mit 0 multipliziert 1 ergäbe. Und darum ist diese Gleichung nicht lösbar, d. h. die Lösungsmenge dieser Aufgabe ist leer.

IL = { }

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lösungsmenge dieser Gleichung ist LEER!

Es gibt KEIN x, so dass diese Gleichung erfüllt ist!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0 bleibt 0, wenn du kein Kuchen hast, dann ist 10 mal kein Kuchen immernoch kein Kuchen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig, multipliziert man mit 0 oder dividiert dadurch einen Wert ergibt es immer 0. (Nicht NULL! Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Nullwert)

Hier der Beweis:

http://www.matheboard.de/archive/9517/thread.html

oder auf YT:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flash8acks
08.07.2016, 17:12

"X" ist natürlich unendlich. Aber das spielt für das Ergebnis keine Rolle.

0

immer wenndu etwas mal null rechnest, kommt 0 raus! Das ist nicht  möglich, so wies da steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt unendlich viele Lösungen. Also im Endeffekt sagt diese Gleichung nichts aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messerset
07.07.2016, 20:38

Falsch! Setzen! 6

1
Kommentar von Firas2
07.07.2016, 20:41

Konzentriere dich: es gibt zwei errors bei Dividieren: alles oder nichts!

0
Kommentar von Flash8acks
07.07.2016, 20:46

Es gibt unendlich viele Lösungen für "x". aber das Ergebnis bleibt 0.

0

Forme doch die Gleichung um

x*0=1

1/x=0

Das bedeutet, x muss einen unendlich großen Wert besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig. Die Lösungsmenge der Gleichung ist leer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung