Frage von Au5rufezeichen, 57

WWurde bedroht!?

Mein kumpel und ich aßen am kaufland eine wurst als uns der stau/fast unfall an der einfahrt auffiel, dies wurde durch einen falschparker ausgelöst und der bürgersteig komplett und die halbe einfahrt zugeparkt,wir wollten die polizei rufen da wir aber nicht wussten wir da die rechtslage ist ließen wir das und fragten ein paar passanten ob sie etwas über den falschparker wüssten, leider wusste keiner etwas und so warteten wir 30min bis ein syrischer mann mit frau und kind an das auto laufen um es zu beladen,mein kumpel lief zu ihnen hin und machte sie aufmerksam das er falsch stände mit seinem wagen und es den Verkehr behindern würde . dieser rastete komplett aus beschimpfte uns als scheiß nazis, das wir deutsche seine familie vergaßt und verbrannt haben und er(seine aussage)ein zigeuner ist und machen kann was er will und wir gefälligst unsere fresse halten sollen, ich fragte ihn warum er uns so angeht und dann hohlte er sein iphone raus und fing an uns zu filmen, wir verdeckten unser gesicht und sagten ihm laut das wir nicht gefilmt werden wollen und er eine anzeige bekommt wenn er nicht sofort damit aufhöre, er filmte uns weiter filmte unsere nummernschilder(vom roller)und drohte uns zu verschlagen (dies meinte er so wie er es sagte) er wurde richtig aufdringlich und es war nachts und kaum noch jmd da , wir hatten extrem angst und sond dann auf unsere roller und sofort weg. Was sollen wir jz machen? Mein kumpel hat total paraneuer. Bitte um Rat! Danke für antworten

Antwort
von Tigerin75, 37

Nichts. der weis ja nicht wo ihr wohnt und die Polizei gibt dem nicht eure Adresse raus.

Antwort
von Fairy21, 23

Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung erstatten 

Antwort
von schmiddihb, 41

Tja, dann holt man sich die Polizei und zeigt diese Penner an. Ein bisschen kommt da schon zusammen. Wie ich solche "Menschen" hasse.

Kommentar von Au5rufezeichen ,

Mein kumpel hat angst und will sich nicht an die polizei wende. Da er denkt das "diese" ^^menschen^^ ihre finger bei der polizei habeen und da die fäden ziehen

Kommentar von schmiddihb ,

Das denke ich nicht.
Wenn man davon ausgeht, dass dieses Pack dort in der Gegend wohnt, sucht man sich eine andere große Wache und erstattet dort Anzeige. Aber eigentlich ziehen diese A-Löcher keine Fäden. In Deutschland muss halt immer erst was passieren, bevor was passiert. Und je mehr Anzeigen gegen diese Affen erstattet werden, umso schneller  könnte was passieren und die wandern mal ein.

Kommentar von Au5rufezeichen ,

Danke dir, hast mir sehr gut geholfen und werde mein kumpel zu einer anzeige übereden 

Kommentar von Au5rufezeichen ,

Ich hab sein nummernschild aufgeschrieben,hilft das?

Kommentar von schmiddihb ,

Klar hilft das! Das ist super.
Über das Kennzeichen kann man den Halter ausfindig machen. Vermutlich ist das dann ja der Spacken.

Kommentar von Au5rufezeichen ,

Ok gut, viel vielen dank nochmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten