Frage von Dannalon, 28

Muss ich das Wohngeld dort beantragen wo ich wohne oder in der/dem Stadt/Bezirk wo ich wohnen möchte?

Ich möchte von daheim ausziehen. Da ich aufgrund meines EQJ's noch kein BAB bekommen kann möchte ich Wohngeld beantragen. Jetzt zu meiner Frage. Ich will in die Nähe meiner Arbeit ziehen die in einer ganz anderen Stadt ist. Muss ich das Wohngeld dort beantragen wo ich wohne oder in der/dem Stadt/Bezirk wo ich wohnen möchte?

Antwort
von dafee01, 16

Deine Eltern sind bis Ende deiner Erstausbildung für dich unterhaltspflichtig.

Kommentar von Dannalon ,

Mir wurde auf dem Arbeitsamt gesagt, dass ich Wohngeld beantragen kann solange ich das EQJ noch mach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten