Frage von Schramutor, 78

WWo finde ich auf die Sekunde genau die Quartalzahlen von Börsennotierten Unternehmen?

Diese Frage hat mich beschäftigt weil ich heute zum beispiel gelesen habe das Facebook ihren Gewinn verdreifacht hat ( oder so was in der richtung). Und da ging die Aktie selbstverständlich um 4.8 Prozent (als ich geguckt habe hoch) Nur leider war es da schon zu spät um da zu investieren weil ich die Nachricht zu spät erfahren habe um vom Anstieg der aktie profitieren zu können. Und tatsächlich ging sie nach paar Minuten wieder etwas runter. Mein frage wo finde ich auf die Sekunde genau die Quartalszahlen von Unternehmen wie Facebook Apple usw....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FrageSchlumpf, 18

Also z.B. Bloomberg, Thomson REUTERS , nur um mal zwei große zu nennen.

Wenn Facebook um 22.00 Ortszeit seine Zahlen veröffentlicht , hast Du sie da um 22.00 auch lesbar. ( By the way hat Facebook meines Wissens nach Börsenschluss veröffentlicht. Ist eigentlich auch üblich, nicht während der Handelszeit zu veröffentlichen ).

Aber selbst wenn eine Gesellschaft völlig unüblich während der Börsenzeit veröffentlichen würde, hast Du ein großes Problem :

Geschwindigkeit. Da kommen 23 Schlagzeilen innerhalb von drei Sekunden, Du musst die erst mal zumindest überfliegen um zu wissen, ob der Gewinn über oder unter der Erwartung lag, und dann noch über dein Onlinebanking schnell einen Auftrag schicken. In der Zeit hat die Maschine des Hedgefonds, der aus den Schlagzeilen das wesentliche maschinell ausliest und einen direkten XETRA-anschluss hat, schon zweimal gehandelt.

Außerdem, so kenne ich es zumindest aus dem Devisenbereich, wird der Markt vor Events entsprechen dünn, so dass Du kaum effizient handeln kannst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei Aktien anders ist, oder glaubst, Du , dass z.B. eine Daimler-Aktie, die "normal" 1-3 Cent breit in XETRA ist, dass auch die 10 Sekunden vor und nach den Quartalszahlen ist ?

Antwort
von Zappzappzapp, 8

Sorry, ich kann Dir nur den Tipp geben:

Wenn Du diese Frage stellen musst, fehlen Dir die Voraussetzungen zum Daytrading. Das ist nur was für absolute Profis, auch wenn manche einem anderes suggerieren wollen.

Gerade eine "sekundengenaue"  Information führt ja dazu, dass viele, die diese Information erhalten, gleichzeitig reagieren und die Kurs je nach dem überproportional nach unten oder oben treiben. Deswegen ja auch "Und tatsächlich ging sie nach paar Minuten wieder etwas runter.. ". Wo wäre denn der Vorteil für Dich bei einer "sekundengenauen" Information gewesen, wenn Du wie Du selbst schreibst, später hättest billiger kaufen können? Und schneller als die "Profis" an der Börse wirst Du Deine Informationen nie bekommen.

Für "Normalverbraucher" ist Daytrading reines Spielkasino, bei dem der Einsatz auch noch Gebühren kostet.

Antwort
von GuenterLeipzig, 35

https://investor.fb.com/investor-news/default.aspx

Günter

Antwort
von christl10, 49

Auf www.finanznachrichten.de findest Du Unternehmensnachrichten. Möglich daß es nicht Sekundengenau ist, denn die Berichte müssen auch erst geschrieben werden. Wer Sekundengenaue Nachrichten haben möchte braucht ein Bloomberg oder ein Reutersmonitor. Doch diese Monitore kosten ein haufen Geld, die kann sich ein Privatmann nicht leisten. Zudem nützen die auch nichts, denn wenn die Nachrichten rauskommen steigt oder fällt die Aktie unmittelbar, so daß man nicht Zeitgleich zum günstigeren Kurs kaufen / verkaufen kann. Man kauft in der Regel vor den Nachrichten, um auf steigende Kurse zu spekulieren. Zudem ist es nicht sicher, daß der kurs trotz guter Nachrichten steigt, der kann genausogut fallen. Es heist ja an der Börse: Sell on good news.

Antwort
von Boersentriumph, Business, 11

Die Jahres- und Quartalsberichte aller amerikanischen, börsennotierten Firmen findest Du auf der Website der United States Securities and Exchange Commission: SEC.gov.

Als Otto-Normalbürger wird Dir ein solches Timing für Aktien wahrscheinlich nicht gut gelingen, denn das, was Du versuchen willst, machen viele, auch institutionelle Anleger, die einen Informaionsvorsprung besitzen.

LG börsentriumph.de

Antwort
von zonkie, 47

Kein Unternehmen veröffentlich permanent seine Zahlen. Überlege dir allein den Ursprung des Wortes "Quartalszahlen" mit fokus auf Quartal.

Die Hoffnung vorab Informationen zu bekommen hast du nicht als erster ^^ Da sind deutlich fitere Leute am Zuge die einiges daran legen zu wissen wie sich der Aktienkurs entwickelt :)

Antwort
von napoloni, 19

Was helfen dir die Quartalszahlen, wenn du nicht weisst, was die Leute erwarten?

Wenn die bei Facebook den vierfachen Gewinn erwartet hätten, wäre die Aktie gefallen :)

Antwort
von BTyker99, 26

Ich denke, dass es das nicht sekundengenau gibt. Als ich vor ein paar Tagen nach der entsprechenden Versammlung nach diesen Daten gesucht habe, waren diese erst nur als Audio-Daten zugänglich, die man nur als Registriertes Mitglied hätte hören dürfen. Erst 1-2 Tage später waren die Daten auch als Pdf für die Allgemeinheit verfügbar.

Grundsätzlich würde ich aber eher vor der Bekanntgabe der Quartalszahlen investieren. Dabei muss man natürlich korrekt abschätzen, wie erfolgreich das Unternehmen war/sein wird.

Antwort
von JNHLRT, 33

Ein solcher schneller Service kostet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community