Frage von Shiramira2, 19

WWiso haben geben die Pflanzen die ersten Stunden nach einem TWW (60%)immer kleine Luft blasen ans asserr ab,die erst ne weile am Blatt hängen?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium & Fische, 7

Hallo,

durch einen TWW kommt frisches Co2 ins AQ, daher können die Pflanzen viel Sauerstoff produzieren, dass du als kleine Luftblasen siehst.

Wie schnell das Co2 dann verbraucht, bzw. ausgetrieben wird, siehst du daran, dass die Sauerstoffproduktion dann erkennbar nach mehr oder weniger kurzer Zeit aufhört.

Mit einer Co2-Anlage - richtig eingestellt - findet diese Sauerstoffproduktion in dem Maße ständig statt.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von Shiramira2 ,

Hi,

Danke für die Antwort:)

Würdest du mir empfehlen eine co2 Anlage zu kaufen?

Kommentar von dsupper ,

Eine Co2-Anlage ist nicht unbedingt zwingend notwendig. Das kommt darauf an, welche Pflanzen und Fische man pflegt. Durch das Co2 wird auch Kalk im Wasser verbraucht, dadurch sinkt die KH und in der Folge auch der PH-Wert.

Es gibt jede Menge anspruchsloser Pflanzen, die ohne zusätzliches Co2 auskommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten