Frage von gchgklkgg, 33

WWie verkauft man?

Sagen wir mal ich möchte Salz verkaufen das es in Deutschland noch nicht gibt. Darf ich jetzt einfach im Internet anbieten und zur Restaurants gehen und es denen anbieten? Oder braucht man Firma,Genehmigung und so weiter? Muss ich dann das Salz prüfen lassen? Oder was muss/kann ich tun? Darf ich es in Massen verkaufen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 3

Gewerbeanmeldung für Groß- udn Einzelhandel von Lebensmitteln.

Es kann sein, dass das Gewerbeamt/ordnungsamt mal Deine Betriebsräume sehen will.

Wenn es sich um Salz handelt was schon Vertriebsfertig verpackt bei Dir ankommt, kein Problem.

Wenn es in einem EU-Land produziert wird, ist auch keine weitere Zulassung notwendig.

Wenn das Gewerbe angemeldet ist, kannst Du Deine Verkaufsbemühungen aufnehmen.

Antwort
von ersterFcKathas, 15

bin mir nicht sicher.. aber meine das bei salz , da es ja auch für lebensmittel verwendet wird , andere kreterien gelten als bei z.B. spielzeug. wenn du mit etwas handeln willst , mußte ein gewerbe oder kleingewerbe anmelden

Antwort
von Purplez, 19

Du musst ein Gewerbe anmelden, Wenn du dein Salz selber verkaufen willst.

Kommentar von SickGuy ,

er muss auch einen schein machen, wenn er verkäufer einstellt, die es für ihn verkaufen

Kommentar von Crenter ,

Den Schwimmschein oder den Anschein?

Antwort
von Crenter, 14

Gewerbeschein mußt Du beantragen. Ein Konto beim Finanzamt für die Umsatzsteuer. Die mußt Du auch jeden Monat abführen und eine Umsatzsteuererklärung abgeben. Bei Lebensmittel muß hier vielleicht das Gesundheitsamt eine Genehmigung geben. Da solltest Du dort anrufen und fragen. Ich weiß ja nicht wie Du dieses Salz beziehst und behandelst.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community