Frage von daslebenistsox, 42

wwie Teile ich ihm mit das ich nur freundscaftliches treffen will?

Hey ich hab lange Zeit mit einem jungen aus meiner Schule geschrieben, ich habe ihn am Anfang angeschrieben aber dann er iimmer mich. in der Schule hat er mich oft gesehen und ich wollte wissen ob er mich so mag und er meinte ja. dann fragte ich halt noch ob es mehr als Freundschaft ist er meinte ja. das ist aber au h schon was her. aber er schreibt mir immer noch Kuss smileys und meint er findet mich hot... letztens hat er mich nach nem treffen gefragt da könnte ich nicht aber ich habe ihn jetzt gefragt wie mache ich das? ich habe meine meinung geändert und möchte doch nur mit ihm.befreundet sein.. aber er weiss glglaube ich nichts davon. ich möchte nicht dass er denkt das ust ein date oder so. ich wollte ihm vlt schreiben das das treffen aber Freundschaftlich ist. oder wie würdet in das machen? ich habe Angst dass er dann nichts mehr von mir will

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 5

Wenn Du an diesem Jungen nur rein freundschaftlich interessiert bist, dann wirst Du spätestens im Vorfeld von dem geplanten Treffen deine Karten sozusagen auf den Tisch legen müssen und dann hat dieser Junge auch letztendlich zwei Alternativen, entweder er begnügt sich mit dem Spatzen in der Hand, oder das ist ihm zu wenig und dann wird er wohl auch seine Konsequenzen daraus ziehen.

Antwort
von Unbek4nt, 16

Hey,

eine Frage: Wieso hast du dann Angst, dass er nichts mehr von dir will? Das ist doch der Idealfall, wenn er ebenfalls nur mit dir befreundet sein möchte.

Wenn ich in deiner Situation wäre, würde ich ihm ganz klar schreiben dass du dich mit ihm treffen möchtest, du deine Meinung mit den Kusssmileys etc. geändert hast. Besser direkt von Anfang an klar stellen, damit sich der Junge keine falschen Hoffnungen macht. Damit kannst du eurer Freundschaft eventuell noch mehr schaden.

Wenn er dann nicht mehr von dir wissen möchte, dann hat er selber Pech gehabt. Menschen mag man wegen der Persönlichkeit und die bleibt ja gleich, auch wenn man nur befreundet ist.

Also lieber Butter bei die Fische und dann klappt das. :)

Mit freundlichen Grüßen,

Unbek4nt

Antwort
von Elfenpost, 12

Mhm iwie komisch der Typ (du bist hot) 

Aber ich denke wenn du ihn sympathisch findest dann triff dich einfach mal mit ihm und warte ab was passiert wenn er dann mehr will kannst du es immernoch abblocken aber an einem Treffen ist erstmal nix dran  :)

Antwort
von TheRealaeRehT, 11

"Ich habe Angst dass er dann nichts mehr von mir will" Wtf, ich dachte du magst ihn nur freundschaftlich?! Wenn ja kann es dir ja egal sein ob er was von dir will. "Ich mag ihn nicht als Freund aber ich will auch nicht dass er nicht in mich verliebt ist" - Solche Leute hasse ich!

Antwort
von ClinLe, 10

Diese Frage wird so oft gestellt. Es verletzt weniger wenn ihr es einfach sagt wie es ist anstatt jemandem was vorzumachen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten