Frage von FatoR, 16

WWelches audio interface für das sm7b?

Guten morgen Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar möchte ich noch maximal 1000 Euro ausgeben für mein neues homestudio. Das sm7b ist dafür bekannt, dass es einen ziemlich leisen Ausgangspegel hat. Daher meine Frage lieber ein preamp mit 60db gain und audio interface oder reicht ein audio interface und cloudfilter? Ihr könnt mir gerne auch euer setup vorstellen. Von m audio oder avid halte ich nicht viel wegen schlechter Erfahrung mir Treibern etc. Ich bin gespannt auf eure Antworten

Gruß

Antwort
von Monster1965, 10

Es ist auf jeden Fall zu empfehlen einen Preamp vor das Interface zu setzen beim SM7B. Gerade der Cloudlifter bietet sich da an. Das macht ja schon mal 25dB aus.

Dann noch ein gutes Interface dazu. Nach micro und Cloudlifter bleiben da noch 430€. Für ein RME reicht das leider nicht mehr. Option wäre dann das Focusrite Scarlett 6i6 2nd Gen oder Zoom UAC-2. Sollte dein PC über eine Thunderbolt-Buchse verfügen, würde ich das Budget noch um 50€ erweitern und zum Focusrite Clarett 2Pre greifen.

Kommentar von FatoR ,

Danke für deine Antwort. Also das shure habe ich schon zuhause. Aber Ich meinte die 1000 Euro nochmal maximal für audio interface und preamp. Ist das denn eine gute Kombi mit dem scarlett und cloudfilter? 

Gruß 

Kommentar von Monster1965 ,

CludLIFTER - nur nebenbei... :D

Also Scarlett und Cloudlifter gibt auf jeden Fall ne gute Quali.

Mit dem erweiterten budget reicht es doch noch für das RME Babyface Pro (750€). Das gehört dann schon zur Königsklasse der Interfaces. Ob du diese Qualitäts-Stufe brauchst, liegt bei dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten