Welcher Baumarkt bietet die Ware nicht nur an, sondern baut sie auch gleich ein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

alles, was du angeführt hast, wirst du auch nicht in einem Baumarkt finden. Lass dir die Küche von dem Händler einbauen, wo du sie kaufst. Dieser hat Vertragshandwerker, die alles übernehmen, vom Anschluss der Spüle (Installateur), über Herd (Elektriker) bis zu den Möbeln und der Küchenplatte (macht der Schreiner). Für die Türen und den Bodenbelag könntest du bei einem Baumarkt Glück haben. Viele bieten auch einen Montageservice an. Wegen des Termins rechtzeitig anfragen. Ansonsten Schreiner beauftragen. Tapeten kleben macht dir nur ein Maler . Es gibt aber durchaus Firmen, die einen Komplettservice anbieten, häufig Polen u.ä., die aber gute Arbeit leisten können. Schau mal in den Anzeigen nach solchen Firmen und lass dir Referenzen nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt für Wohnungen Innenplanungs/Einrichtungsplaner Firmen welche alles komplett übernehmen. Koste halt etwas mehr!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baumärkte bauen nichts ein, im besten Fall beauftragen sie irgendwelche Firmen damit wenn überhaupt. Bessere Chanchen hättest du eher wenn du in einem Möbelhaus das auch Küchen verkauft. Die haben Verträge mit Installationsfirmen und können deswegen günstige Konditionen bieten. Aber für Bodenbeläge, Türen etc musst du dich getrennt kümmern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung