Frage von NightRider223, 30

Weitsprung-Training für Schule?

Wir haben im Schulsport zur Zeit Weitsprung als Thema und ich kann gar nichts. Ich habe mir jetzt einiges zur Technik durchgelesen und denke darüber nach, heute Abend noch zu üben. Meint ihr das bringt etwas? Ich muss nämlich auch noch Mathe lernen, das schreiben wir morgen... danke im Voraus

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 14

Hast Du nicht schon eine Antwort von mir??  Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist.

Hier fehlen sogar Alter und Geschlecht.

Weitsprung besteht im Wesentlichen aus 3 Komponenten :

Sprungkraft. Kann man u. A. durch Schlussprünge, Hochsprung und leichtem Hochspringen mit einem leichten Gewicht auf den Schultern üben.

Schnelligkeit. Kurze Sprints sind da hilfreich.

Technik. Alleine kannst du da das Aufstellen einer Zwischenmarke üben. Ab da machst Du noch eine bestimmte Anzahl abgezählter Schritte.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg

Kommentar von NightRider223 ,

Nein, und das war auch nicht meine Frage. Dich hab ich aber mal bei einer anderen Frage gesehen...

Meine Frage war, ob es etwas bringen würde, wenn ich heute Nachmittag 1 Stunde oder so am Sportplatz meine Technik trainieren würde, also Anlauf Landung etc.

Kommentar von kami1a ,

Das macht ganz sicher Sinn.Anlauf. Zwischenmarke, ab da eine bestimmte Anzahl Schritte - das macht gerade am Tag vorher Sinn. Aber nicht zu viel, Muskelkater wäre kontraproduktiv. 

Kommentar von NightRider223 ,

Okay, weißt du vielleicht auch noch, wie ich mein Sprungbein finde?

Kommentar von kami1a ,

Eigentlich springt man automatisch mit dem stärkeren Bein ab das ist Instinkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community