Frage von Liezzy, 53

WWeiterbildung vom Arbeitsamt annehmen?

Hallo Ich bin gelernte Kinderpflegerin und soll jetzt vom Arbeitsamt eine Weiterbildung zur Erzieherin machen ist auch gut und schön allerdings will ich arbeiten gehen und nicht in der Schule sitzen und nichts bekommen.

Es ist nicht so das ich hartz4 haben will und mir zuhause n faulen mache. Ich WILL arbeiten.. muss ich diese Weiterbildung machen oder drohen Sanktionen?

Antwort
von Hexe121967, 20

wo ist das Problem? manch ein arbeitssuchender möchte eine weiterbildung haben und diese wird ihm abgelehnt. damit will das amt deine chancen auf einen job erhöhen und dümmer wirst du dadurch auch nicht.

natürlich kannst du dich auch weiterhin bewerben. falls du eine stelle findest, bist du nicht mehr abhängig vom amt und brichst die weiterbildung ab.

Antwort
von Mojoi, 25

Diese Weiterbildung wird dir ja angeboten, weil du zurzeit keine Stelle als Kinerpflegerin bekommst. Wenn du einen Job hättest, bräuchtest du keine Weiterbildung.

Würdest du die Weiterbildung nicht antreten, säßest du ja auch nur zuhause.

Kommentar von Liezzy ,

Ja klar. Wie gesagt ich sehe das auch nicht negativ an nur möchte ich nicht 3 Jahre schulisch was macheb dafür kein Geld bekommen um dann wieder mit dem bewerben anzufangen. Ich bin 28 jahre alt ich möchte arbeiten gehen und Geld verdienen.

Ich bewerbe mich fast täglich auf Stellen - die Hilfe zur Jobsuche würde mir mehr helfen statt eine Weiterbildung. Ich will so schnell es geht vom Amt weg ich hasse es von anderen abhängig zu sein und drum will ich arbeiten gehen auch auf grund meines Alters

Kommentar von Mojoi ,

Na, du darfst dich doch während der Weiterbildung weiterhin bewerben und Vermittlungsangebote der Agentur abgreifen.

Antwort
von Nico63AMG, 39

Ich würde jede Weiterbildung mitnehmen, wenn sie halbwegs erträglich ist.

Kommentar von ZockenistBeste ,

du bist ja auch normal....

Antwort
von robi187, 17

fachkräfte sind gesucht? also weiterbildung machen wenn du es bezahlt bekommst? das zahlt sich dann später aus?

Antwort
von ZockenistBeste, 29

wenn du arbeit findest, musst du die weiterbildung natürlich nicht machen

sonst schon

Antwort
von BernhardBerlin, 19

Sieht schon besser aus, wenn Du das Weiterbildungsangebot annimmst.

Aber nichts hindert Dich, auch während des Lehrganges eifrig nach einer Stelle zu suchen. Und sobald Du eine gefunden hast, schmeißt Du den Lehrgang einfach hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten