Frage von lysangel, 28

WWe kriege ich es endlich hin?

Hey Ich spiele schon seit ein paar jahren Klavier und kann es auch ganz gut. Das Problem ist, dass es für mich extrem schwer ist, zwei verschiedene Sachen mit den Händen zu spielen. D.h wenn ich rechts eine vollkommen andere Melodie oder ein anderes Tempo habe als links. Wie kriege ich es hin, dass es nicht mehr so schwer für mich wird? Ich muss für ein Stück wahrscheinlich dreifach so viel üben als andere. Ich habe auch ein paar Freunde gefragt, die mein Problem nicht im geringsten verstehen. Ich liebe es Klavier zu spielen, aber es ist sehr zeitaufwendig überhaupt was "richtiges" spielen zu können. Bekomme ich das hin? Gibt es dafür Übungen?

Antwort
von Tanzistleben, 12

Was sagt denn dein Lehrer dazu? Es wäre doch besser, das Problem mit ihm zu besprechen. Er kennt dich, kennt deine Stärken und Schwächen und kann dir da viel besser raten,  als irgendjemand von uns hier. Wenn du schon seit ein paar Jahren spielst, hast du das Problem ja schon länger, also sollte denn Lehrer helfen können. 

Oder gehörst du auch zu dem Leuten, die dachten, sich das Klavier spielen selbst beibringen zu können? Wenn das so ist,  dann weißt du spätestens jetzt, dass das eben nicht wirklich funktioniert. Dann solltest du dir spätestens jetzt einen Lehrer suchen. Wenn das so ist, schreib mir noch einmal, dann bekommst du Tipps, wo man Lehrer finden kann, die nicht so teuer sind. 

Liebe Grüße! 

Antwort
von PurpurSound, 10

Auch hier: besorge dir ein klavieretüdenheft in dem u.a. die unabhängigkeit der hände trainiert wird!

LG Max

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten