Frage von Chrisss6211, 87

wwas soll ich nur mmachen?

aaaalso... ich bin mit meiner Freundin seid über einem Jahr zsm...sie ist 16 und ich 17... ich hab viel durchgemacht und sie stand immer hinter mir egal was passiert ist...ich liebe sie über alles und könnte mir niemehr was mit einer anderen vorstelle. als ihr aber in letzten wochen (hatte viel zeit zum nachdenken) ist mir aufgefallen nachdem ich sie nach ein paar Wochen wieder gesehen habe das unsere liebe eher zu einer Gewohnheit geworden ist...ich habe dieses frisch verliebte nicht mehr aber dennoch möchte ich niemehr eine andere...was soll ich tun? ich will sie nicht verletzen aber auch nicht verlieren... weil sie bedeutet mir alles und ist auch mehr oder weniger alles was ich habe seid ich meine ganzen Kollegen im regen stehen lassen habe weil sie ein schlechten Einfluss auf mich hattrn...was kann ich nur machen? ich bin total fertig Danke schon mal im voraus

Antwort
von esenz342, 50

Dass das frisch verliebt Gefühl nicht für immer sein wird ist ja wohl klar. Das ist doch was ganz normales. Man nennt das auch Alltag. Das ist aber kein Anzeichen dass du sie weniger liebst oder sie dich weniger liebt.

Kommentar von Chrisss6211 ,

Das das nicht bleibt mein ich aber ich mein was anderes...ich meine das Sie halt nicht so ne Riesen Rolle mehr spielt und wenn wir Streit haben zb würde sie sich auch niemals mehr melden ich frag mich eher ob es noch Sinn hat

Kommentar von esenz342 ,

Woher weißt du, dass sie sich nie mehr melden würde nach einem Streit?

Kommentar von Chrisss6211 ,

weil wir andauernd Streit haben und wenn ich mich nicht melde hab ich letztens ausprobiert schreibt und redet sie nichz mit mir nach 6 Tagen hab ich aufgegeben und hab sie angesprochen aber sie hat mich die ganze zeit vorher über eiskalt ignoriert

Kommentar von esenz342 ,

Um was gings denn bei dem Streit? Und eventuell meldet sie sich ja nicht eben weil ihr andauernd streitet. Das wird ja wohl einen Grund haben.

Antwort
von xXJolandaXx, 18

Ihr seid noch so jung, gerade das erste Jahr in einer Beziehung ist sehr ereignisreich und voller toller Momente, aber die können auch verblassen, sobald man alles um sich herum ausschließt. Du sagtest, dass du all deine Freunde im Stich gelassen hättest, weil sie vermeintlich einen schlechten Einfluss auf dich gehabt haben. Aber womöglich warst du auch einfach nur zu blind vor Liebe. Vielleicht hat deine Freundin ja einen schlechten Einfluss auf dich gehabt. Und auch wenn es nicht so wäre, ihr solltet eure Beziehung pflegen. Du sagst, sie würde sich höchstwahrscheinlich nicht mehr nach einem Streit melden, dann müsst ihr aber miteinander reden und wenn sie nicht will, dann lass sie gehen. Def Grund für dein jetziges Empfinden ist der alltägliche Verlauf in deiner Beziehung und dagegen kannst du etwas machen, indem du einfach mal was Neues mit ihr ausprobierst. Schon allein, dass ihr zusammen als Paar neue Leute kennenlernt wäre schon etwas. 

LG Jolanda

Kommentar von Chrisss6211 ,

diese Typen waren keine freunde...die Wochen die ich meinte habe ich abgesessen weil ich so dumm War und alles mit mir machen lassen habe...und sie hat mich als sie mich besucht hat einmal wieder auf den Boden zurück geholt jetzt bin ich umgezogen (2 Dörfer weiter) und habe halt meine ganzen Kollegen sitzen lassen aber seitdem geht es mir auch viel besser und ich mache eine 180 Grad Wendung so zu sagen...

und ich hätte die Chance neue Leute mit ihr kennen zu lernen klar aber ich hasse es Leute kennen zu lernen...ich hasse Menschenmassen und ich trinke keinen Alkohol was also soll ich zb auf einer Party oder aufm schützenfest...ich hasse es einfach raus zugehen ob alleine oder mit Freunden oder mit meiner freundin...

Kommentar von xXJolandaXx ,

Niemand redet von Menschenmassen. Trefft euch doch einfach mal zu viert oder so. Die Beziehung kann auch nicht immer aus "netflix and chill" bestehen. Dann bist du selbst Schuld, wenn dir die Beziehung zu alltäglich und langweilig wird. 

Kommentar von Chrisss6211 ,

als ob ich nur mit der rum chille?! Wir machen schon was klar aber halt nur zu zweit und das ist finde ich auch gut so 

das ist auch der Grund wieso ich auch nur so schräge Kollegen hatte ... ich hab halt nen f**k auf sie Leute aus meiner Stufe gegeben ich kann bis heute vllt die Hälfte der Namen aus meinen Kursen wenn überhaupt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten