Frage von julz17, 30

WWas muss man bei er handaufzucht eines katzenwelpen beachten?

Hallo ihr Lieben.

Wir haben vor kurzem die trächtige Katze unserer verstorbenen Nachbarin aufgenommen. Mittlerweile hat sie 5 kleine Welpen geboren um die sie sich auch liebevoll kümmert. Leider ist eins der kleinen nur halb so groß und schwer wie die amderen. Daher möchte ich gerne mit aufzuchtsmilch zufüttern. Ich habe ihr heute etwas davon gegeben und sie hat es auch angenommen? Was wäre noch zu beachten? Das kleine wird weiterhin von der Mutter akzeptiert also nicht verstoßen. Im Kampf um die zitzen der Mutter mit den Geschwistern hat es gedacht leider keine Chance. Sie sind am 15.5.2016 geboren. Danke schonmal im voraus für eure antworten

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 10

Des passt schon so. Nur aufpassen, dass die Kleine beim Füttern immer auf den Pfoten steht, nicht auf dem Rücken liegt.

Antwort
von dasadi, 10

Dann machst Du doch alles richtig ! Außer dass man ein Auge drauf haben muss, dass das Kleine nicht zu kurz kommt, kann man nichts machen.

Antwort
von eggenberg1, 7

wenn du  richtige  katzenaufzuchtsmilch  vom tierarzt oder aus der apotheke  fütterst ,  dann ist  das alles okay ..

nach dem  füttern  das bäuchlein massiern,  wenn die mama  das nicht auch selber macht

und beim füttern bitte nicht wie ein baby  auf  den rücken legen . ich habe  dafür einen waschlappen zur  rolle  gelegt , das kitten  bäuchlings  dadrauf  und dann gefüttert- so konnte es  gleichzeitig  den michtritt ausführen und sich auch nciht verschlucken .

Antwort
von Helferlein1234, 11

nicht von der Niedlichkeit überwältigen lassen ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community