Frage von derya091002, 20

WWas bedeutet reichsgründung von oben?

Im Internet steht was davon dass die oberen unterdessen auch die adligen geistlichen und sowas dafür gesorgt haben dass das riecht gegründet wurde und nicht durch die Bürgern mit einer Revolution. Aber ich verstehe das nichts so ganz, kann mir das jemand bitte ganz genau erklären

Antwort
von soissesPDF, 11

Das was Du unter Bürger kennst oder verstehst, ist eine jüngere Geschichte, etwa 250 Jahre, mit der Französischen Revolution entstanden.
Davor gab es Feudalstaat und Monarchie, die kaperten unter sich aus, wie der Laden gerade heißen sollte (Königreich, Kaiserreich).

Das blieb auch noch so bis nach dem 1.Weltkrieg, zumindest in Deutschland. Ab da verbreiteten sich Wahlen, Parlamentswahlen.
Seither kehrten sich die Verhältnisse um, der Verfassungsstaat begründet sich auf freien, gleichen und geheimen Wahlen, eben der Bürger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten