Frage von 818888, 61

WWarum passiert mir das?

Ich weiss viele wissen mein problem mit dem typen und jetzt sage ich die alles also ich bin seit 8 jahren in einer beziehung die laeuft fuer ihn vielleicht noch gut aber in mir sieht es anders aus. Mein freund weiss das mit dem anderen und ich hab es schon zu spueren bekommen so und anders ich verstehe seine reaktion ich hab doch nie nach jemand anderem gesucht der inder kam einfach in mein leben und ich bin wie in trance bei ihm lebe in einer anderen welt mir geht es von tag zu tag schlechter der inder meint es ernst wirklich er hat nur noch diesrn monat und will jetzt zu mir nach D kommen ich war noch nie so tief in einem loch ich bin einfach nur fertig ich will doch nur wieder glücklich werden das was gerade mir passiert bringt mich um steh kurz davor ich hab keinen anderen zum reden darüber ich kann nicht mehr ich hab angst wie ich es mache so oder so :(

Antwort
von tevau, 27

Meinst Du, dass Dein persönliches Problem so interessant ist, dass sich hier viele Leute daran erinnern?

Selbst Deine Weigerung, das Geschriebene durch eine einigermaßen korrekte oder wenigstens brauchbare Zeichensetzung und Groß-/Kleinschreibung leichter lesbar zu machen, zeichnet Dich in diesem Blog nicht aus.

Abgesehen davon, dass hier überhaupt nicht richtig klar wird, was eigentlich Dein Problem ist (neben der grammatikalischen sehe ich da auch sprachliche Probleme).

Vielleicht dieses: Du lebst seit 8 Jahren mit einem Mann zusammen, hast mit einem anderen, weit weg wohnenden Mann ein Verhältnis begonnen, woraufhin Dein Freund sich von Dir getrennt hat, und jetzt will der andere zu Dir kommen, aber Du willst ihn gar nicht. Richtig?

Wieso fragst Du: Warum Dir das passiert? Als wenn alles vom Himmel fällt und Du so gar nichts für die Situation kannst. 

Ich habe das Gefühl, Du willst hier einer Situation, in die Du Dich fahrlässig selbst manövriert hast, Mitleid erheischen und setzt als Druckmittel die Drohung ein, Dir selbst etwas anzutun.

Also: Analysiere die Situation, ermittele Deine Alternativen, wäge Vor- und Nachteile ab und entscheide Dich dann unter Berücksichtigung Deiner Gefühle.

Wenn Du behandlungsbedürftige Depressionen hast, geh zum Arzt.

Ich glaube, Dich muss mal jemand wachrütteln.

Kommentar von 818888 ,

Nein das ist es nicht ich finde einfach keinen Ausweg mehr was wuerdet ihr in dieser situation tun man lebt seit 8 jahren mit jemanden zsm man tut alles fuer ihn man kriegt gesagt das er mich wirklich liebt tut aber nichts für geht nicht arbeiten mach ich ja oder tut nichts im haushalt nichts einfach nichts ich hab es ihm schon so oft gesagt es muss sich was aendern er muss anfangen auch den arsch hoch zu kriegen jetzt bin ich natuerlich die bloede die mit jemand anderen schreibt und so ich hab gesagt was das problem ist warum dies passiert ist aber er versteht es nicht wirklich er sagt hoer auf mit ihm zu schreiben oder ich gehe sonst mache ich nichts daraufhin gab ich ihm die chance lies alles bleiben und was ist nichts geändert auch dann bemüht er sich für nichts mehr was würdet ihr tun was mache ich falsch

Kommentar von tevau ,

Was Du falsch machst? Du strapazierst hier die Bereitschaft der Community mit einem völlig unstrukturierten Geschreibsel. Kein Punkt kein Komma, kein Absatz. GRAUSAM zu lesen.

Ich hab es trotzdem gemacht. Und frage mich, was Du willst.

Wenn der Mann, mit dem Du 8 Jahre zusammen bist, so schlimm ist, dass Du nicht mit ihm zusammenleben willst, dann trenn Dich.

Und dann nimm den anderen, oder suche einen Dritten oder bleibe ohne Mann.

WAS WILLST DU EIGENTLICH ?

Kommentar von 818888 ,

Ja das ist das problem ich weiss nichts mehr, ist es die angst vor was neuem , die angst was passiert wenn ich mich trenne er ist sehr aggressiv , ich tu alles immer wenn ich in einer beziehung bin und ich alleine stehe für alles grade immer ,trage die schulden von meiner letzten beziehung ,trage die jetzigen er kuemmert sich um nichts und ich sag es ihm immer wieder das ich nicht mehr alles alleine stemmen kann. Jetzt trat der andere in mein leben sagt das ich was tun muss sonst muss er eine andere heiraten , der tut genauso wenig für irgendwas das problem an der sache das ich sehr starke Gefühle für ihn hab aber würdet ihr dafür alles aufgeben, um dann dahin ihn heiraten und nach D mit ihm zurück? Oder eben ihn zu sich holen dann hier ne weile verbleiben und dann nach Indien heiraten? Ich weiss einfach nicht mehr weiter es ist unerträglich langsam es nimmt mir halt die ganze lebenslust

Kommentar von 818888 ,

Bin ich zu leichtsinnig in der sache ? 

Antwort
von bro5413, 13

Blablablabla. Du merkst einfach gar nichts mehr, bei dir läuft gewaltig was schief im Kopf. 8 Jahre Beziehung, einen anderen heiraten wollen und jetzt heulen weil der Freund das herausgefunden hat und dir die Kälte Schulter zeigt.

Kommentar von 818888 ,

Naja wie würdet ihr euch denn fuehlen wenn derjenige sagt ich änder mich versucht es und verfällt wieder in sein altes muster zurück immer und immer wieder sagt er liebt mich ueber alles und wuerde alles tun aber checkt den ernst der lage nicht das ich alles aufgebe hobbys freunde alles zurückstecke und nur das mach was er möchte aber ich bekomm nicht wirklich was zurück und ich habe es ihm schon zig mal gesagt 

Kommentar von bro5413 ,

Wie wäre es mit Schluss machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten