Frage von Moose1688, 76

War die Wunschvorstellung der Nazis nicht unglaublich monoton?

Hallo, ich hab mir das letztens vorgestellt, dass sich die Nazis ja nur reinrassige gesunde athletische blonde Menschen gewünscht haben am besten auf der ganzen Welt, die Behinderten wurden umgebracht, man hatte zwar verbündete, aber eigentlich wäre sicher der Traum gewesen, wenn der Deutsche alleine diese Erde beherrscht. Nun hab ich mir einfach die Frage gestellt, ob man bei dieser Monotonie nicht wahnsinnig werden würde. Wenn jeder Mensch eigentlich gleich ausschaut, weil alles was nicht in die Form passt umgebracht wird. Wäre das nicht unerträglich so zu leben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von casala, 41

sry. falscher denkansatz deinerseits.

ein ideal ist niemals monoton, sondern die erfüllung.

ob man hinterher wahnsinnig werden könnte, liegt am betroffenen.

Kommentar von Moose1688 ,

Also wäre das schön für dich, wenn alle Menschen gleich aussehen würden.

Kommentar von casala ,


ob man hinterher wahnsinnig werden könnte, liegt am betroffenen. ist ein teil meiner antwort. ich persönlich halte nix von klonen. also unterstelle nicht irgendetwas einer antwort.

Kommentar von Moose1688 ,

Das mit "einer gleicht dem anderen" ist einfach der Traum in den diktatorischen Regimen. 

http://img.abendblatt.de/img/ausland/crop105638282/267093927-w820-cv3\_2-q85/nor...



"sry. falscher denkansatz deinerseits.

ein ideal ist niemals monoton, sondern die erfüllung."

Die Frage ist ja auch immer für wen es das Ideal ist. Meines sicher nicht. Für mich wäre es monoton. Erstaunlich, dass andere es nicht so empfinden.



Kommentar von casala ,

lieber moose 1688 - m.e. war es im lll reich ein ideal und ich stimme dir zu. mein hinweis auf die klone dürfte dir aber doch sicherlich nicht entgangen sein und dir zeigen, daß es durchaus menschen gibt, für die "blond und blauäugig" nicht die erfüllung ist.  :)

Kommentar von Moose1688 ,

Ich sag ja nicht, dass es dein Ideal ist. Ich bin nur erstaunt, dass es von irgendwem das Ideal sein kann, dass man eigentlich eine Welt voller Klone hat. Der ideale Mensch wird hergestellt und soll alleine (Millionen Klone) die Welt bevölkern. Das ist doch einfach nur der blanke Horror.

Kommentar von casala ,

gut gebrüllt, löwe und das zeigt auch den irrwitz, sich gegen 3/4 der menschheit durchsetzen zu wollen. das ist nicht nur horror, sondern schlichtweg DÄMLICH.

Kommentar von casala ,

thx. für`s sternchen. leider ist das thema längst nicht abgeschlossen und von zeit zu zeit flammen derartige bestrebungen immer wieder und in irgendeiner ähnlichen form auf. 

Antwort
von FlyingCarpet, 43

Ja, vor allen, weil nur einer übrigbliebe. Irgendetwas negatives würde man immer finden.

Antwort
von rallytour2008, 17

Hallo Moose1688

Das hat mit monoton nichts zu tun.

Das hat mit:Lila Sonne,aus einem Regenbogen eine Schlange machen,Freibier in der Straßenbahn für alle,Drogen machen die Welt schöner,besoffen sein ist in zu tun.

Wer solche Vorstellungen hat und unterstützt ist nicht zurechnungsfähig.

Zurechnungsfähig= nicht Wahlberechtigt.

Wer das sachlich betrachtet wird nicht Wahnsinnig,sondern macht sich ernsthafte Gedanken darüber.Ernsthafte Gedanken können auch als Instinktive Reaktion bezeichnet werden die nicht belegt ist.

Sind instinktive Reaktionen unwiederlegbar belegt wäre das der Beweis der nicht angefochten werden kann.

Würden alle Menschen gleich ausschauen=aussehen,ist die Inzucht vorprogrammiert.

Würde eine Flachpfeife mir ähnlich sehen wäre das eine Form die nicht akzeptabel wäre.

Jeder einzelne Mensch ist eine Persönlichkeit die Ihm zu steht.

Das ist eine unwiederlegbare Begründung von Menschen unter Einhaltung von Recht und Gerechtigkeit.

Jegliche Form die der Begründung entgegensteht wird nicht akzeptiert.

Wer allerdings so bekloppt ist dagegen anzustinken benötigt dringend 

professionelle Hilfe.

Für mich ist das Leben sehr schön.

Das ist eine Sache der Einstellung.

Unerträgliches Leben wird herbeigeführt.

Wer mir und meiner Frau unerträgliches Leben zuweisen will bekommt von 

mir was vors Törtchen.Aber sowas von.

Gruß Ralf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten