Frage von PsychoDash, 27

Wut wegen etwas Besserem?

Hallo Leser und Leserinnen, ich habe ein kleines Problemchen. Ich zeichne und schreibe für mein Leben gern und mache auch gern Sport. Das zeige ich natürlich auch und ich bin auch wirklich gut in diesen Dingen. Aber wenn jemand kommt und es besser macht als ich, zb ein Bild zeichnet oder in Deutsch einen besseren Text abliefert als ich und dafür mehr Anerkennung bekommt oder es nach meiner Ansicht einfach besser macht, dann werde ich wütend, traurig und denke sogar über Selbstmord nach. Eigentlich bin ich ein sehr fröhlicher Mensch, aber in diesen Momenten hasse ich Menschen die es besser machen. Sind diese Gefühle normal?

Antwort
von RuedigerKaarst, 3

Hallo,

du solltest dir vor Augen halten, dass Du nicht immer und überall der bessere sein kannst.

Du musst gönnen können.

Es gibt immer Situationen, wo ein anderer besser ist, aber dafür wird er wohl in anderen Sachen, die Du gut kannst, nicht so gut sein.

Helfen könnte es dir, wenn Du anderen hilfst.

Unterstütze Leute bei den Sachen, wo Du besser bist, freue dich wenn deine Unterstützung fruchtet und sie sich verbessern.

Sicherlich kann man auf Leistungen stolz sein, aber man kann genauso stolz sein, wenn man anderen zum Erfolg verhilft.

Sie könnten dich dafür in Sachen, wo sie besser sind unterstützen.

Antwort
von TestBunny, 11

Das ist Ehrgeiz, das Verlangen, etwas besser machen zu wollen, als andere. Das ist sehr normal und treibt uns zu besseren Leistungen. 

Du solltest jedoch einen Gang runterschrauben und nicht gleich über Selbstmord nachdenken. Mache dir bewusst, dass du nicht der Beste sein kannst auf Dauer oder in allen Bereichen. 

Sollte wieder jemand einen besseren Text abliefern, sage dir einfach:" Dafür bin ich besser im Sport". Du bist nicht weniger Wert, nur weil jemand mehr Anerkennung bekommt. 

Sei einfach du selbst und liebe dich dafür einzigartig zu sein, mit deinen ganz persönlichen Schwächen und Stärken.

Antwort
von Blumenkind2016, 3

Wahrscheinlich hast du ein ziemlich geringes Selbstwertgefühl. Ich würde dir raten dich einfach jeden Tag hinzusetzten und eine Liste aufzustellen mit allen dingen, die du an dir magst. Außerdem solltest du zu einem Psychologen gehen. 

Antwort
von jojomoyo, 14

Vllt bist du perfektionistisxh in diesen dingen veranlagt? Ich würde dir raten dich darin zu üben gelassener zu sein. Vllt statt wütend auf den besseren hol dir lieber tipps von ihm und werde auch besser darin. Perfektionismus kann sehr gefährlich werden wenn er zu stark wird. Ich würde da mal mit jemandem drüber reden wenn du es nicht selber in den griff kriegst.

Antwort
von WrongPlanet2, 3

Diese Gefühle zeigen, dass du kein großes Selbstwertgefühl hast. Du musst der/die Beste sein um dich gut/besonders zu fühlen. Und genau das ist nicht gut. Das ist definitiv nicht normal.
Was ist für dich daran so schlimm, dass jemand besser ist? Ich finde du hast tolle Talente/Interesse. Da ist es doch völlig nebensächlich ob du darin am besten bist. Es wird immer jemanden geben der besser ist, aber das heißt noch lange nicht, dass du nicht gut bist.
Mach dir das mal klar:)

Antwort
von michaela1958, 7

Das andere es besser machen zeigt A: Das du dich selbst überschätzt und ein schlummernder Narzisst in dir stecken könnte..

B: solltest du dir den ""besseren"" als motivations-antrieb nehmen.. es noch besser zu machen ..

Antwort
von meinerede, 10

Man darf nicht so verbissen sein!! Mit sowas machst Du Dir das Leben nur unnötig schwer! Und Hass hat  da auch rein garnix zu suchen!

Denk´mal daran: Man kann nur von Jemanden lernen, der besser ist als man selber! Also nutze das doch zu Deinen Gunsten und mach´s ihnen einfach nach!

Antwort
von thisgirl0, 10

schau dir das (und auch die anderen Videos von ihr) einfach mal an. Inspiration pur!

Dann wirst du verstehen wieso "du" so fühlst und handelst, wenn das passiert.

Antwort
von SmurfHD, 18

Niemals Selbstmord! Du hast nur 1 Leben. Versuche mit angehörigen darüber zu reden. Aber Suizid ist keine Lösung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community