Frage von xDarline, 29

Wurzelspitzenresektion Ablauf?

Hallo :) Ich hab vor ein oder zwei monaten eine WB bekommen. Nun aber seit 4 tagen konnte ich auf dem Zahn nicht mehr zubeißen und meine Zahnärztin stellte fest, dass die Wurzel gebrochen ist. Nun habe ich für morgen einen Termin zur Operation beim Chirurgen wegen der WSR. Ich habe aber leider sehr angst davor vorallem weil normale Betäubungen bei mir kaum wirken. Kennt sich jemand damit aus und gibt es auch andere Betäubungsmittel wie eine Narkose oder sowas? Wäre schön wenn mir jemand erzählen könnte wie es bei ihm war :)

Antwort
von saw1234567890, 13

So etwas hatte ich zwar noch nicht, aber ich habe unter der Narkose meine weißheitszähne mir ziehen lassen... Ich habe rein gar nichts mitbekommen... also wenn du große angst davor hast, würde ich dir eine Narkose empfehlen 

Antwort
von Pauli1965, 20

Die Narkose bzw. Betäubung  wird schon stark genug sein, Bei mir wurde damals außen das Zahnfleisch aufgeschnitten. Ist aber schon viele Jahre her.

Kommentar von xDarline ,

Spürt man das aufschneiden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten