Frage von Glaubenskrieger, 68

Wurzelbehandlung nach Kanalfüllung druckempfindlich?

Hi ich hatte Monate lang Probleme mit einem Backenzahn der Schmerzempflich war wenn außen was dran gekommen ist. Vor einer Woche habe ich jetzt eine Wurzelbehandlung bekommen, Wurzel raus gefräst und mit Medikament und Zement gefüllt. Der Zahn tat absolut nicht mehr weh. Gestern wurde die Zement Füllung entfernt und die Wurzelkanäle mit so Stäbe gefüllt und wieder mit Zement geschlossen. Gestern tat der Zahn etwas weh, heute geht es aber er ist absolut Druck empfindlich, kauen geht fast garnicht sobald etwas oben drauf kommt tut es weh.

Ist das normal ? Es ist ja Wochenende da erreichen ich ja meine Zahlung Arzt nicht.

Mfg

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von jersey80, 51

a) schmerzen nach einer wurzelbehandlung sind nicht selten

b) schmerzen können auch monate nach der abgeschlossenen wurzelkanalbehandlung auftreten ... meist sind bakterien schuld, die im wurzelkanal verblieben sind ...

c) wenn es nicht besser wird, am montag zum zahnarzt, röntenaufnahme machen und damit die wurzelfüllung kontrollieren lassen

Antwort
von SunnySquad, 51

Ich hatte im Dezember 2015 eine Wurzelbehandlung und hatte danach keine Beschwerden.. absolut 0. Ich konnte den Zahn sofort wie immer belasten. Aber ob ich nur Glück hatte, kann ich natürlich nicht sagen, war meine erste Wurzelbehandlung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community