Frage von NinaS81, 151

Wer hat mit Wurzelbehandlungen Erfahrungen und ist es schmerzhaft?

Hallo, wer hat Erfahrung mit Wurzelbehandlung und ist es mit Schmerzen verbunden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goali356, 123

Ich hatte schon 3 Wurzelbehandlungen. Sobald der Nerv aus dem Zahn raus ist, hat man in der Regel keine Schmerzen mehr. Falls doch, kannst du dir eine Betäubung geben lassen.

Nachdem der Nerv raus ist, wird der Zahn bei mindestens 2 Terminen gereinigt und anschließend kommt die Wurzelfüllung rein.

Kommentar von NinaS81 ,

ok, danke, das klingt ja halb so schlimm

Kommentar von goali356 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von ShitzOvran, 115

Mal ja, mal nein.... das Bohren an sich tut nicht weh, da dein Kiefer ja durch die Spritze betäubt ist. Je nachdem, wie schlimm die Entzündung ist, kann es danach einige Tage weh tun... muss aber nicht. Die Schmerzen sind aber nicht zu vergleichen mit denen, die man hat, wenn die Wurzel entzündet ist und der Zahn nicht geöffnet wird.

Antwort
von berndkleve, 98

Ein toter zahn kann den ganzen koerper krank machen. Mal abgesehen davon, kann man nie vorhersagen, wie erfolgreich eine wurzelbehandlung verlaeuft, dementsprechend sollte man den termin auch nicht auf freitag mittag legen.

Antwort
von Gothictraum, 103

es ist immer unterschiedlich, lass dich betäuben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten